Masters of Anima im Test – Der kleine Overlord lässt Grüßen

Erinnert ihr euch noch an das Spiel “Overlord” vom Publisher Codemasters? Nun genau an diesen Titel wurde ich kurzzeitig erinnert als ich mich dem Titel “Masters of Anima” des Publishers Focus Home Interactive gewidmet habe. In “Overlord” übernahmen die Spieler die Rolle eines bösartigen Overlords, der mit Hilfe seiner Schergen Chaos und Schrecken über die Welt […]

Continue Reading

Ken Follett´s Die Säulen der Erde – Finale im Test – Buch 3 “Im Auge des Sturms”

Bereits letztes Jahr erschien ein spannendes Adeventure zu Ken Follett´s historischen Roman “Die Säulen der Erde” (orig. The Pillars of the Earth). Der Roman erschien 1989 und handelt grob von einem Thronfolge-Krieg im mittelalterlichen England im Jahre 1135, der zu einem zwanzig Jahre andauernden Bürgerkrieg führt und an den Romanfiguren nicht spurlos vorbei geht. Auf […]

Continue Reading

A Way Out im Test – Mehr als nur ein Weg raus

Bei “A Way Out” handelt es sich um ein Koop-Action-Adventure aus der Third-Person-Perspektive, welches bei den Indie-Entwicklern der Hazelight Studios entstand. Das Spiel befand sich seit 2014 in Entwicklung und wurde erstmals auf der E3 2017 der öffentlichkeit vorgestellt. Finanziert und unterstützt wurde das Projekt durch Electronic Arts Indie-Programm EA Originals, durch dessen Hilfe bereits […]

Continue Reading

Ken Follett´s Die Säulen der Erde – Buch 2 “Wer den Wind sät” im Test

Bereits letztes Jahr erschien ein spannendes Adeventure zu Ken Follett´s historischen Roman “Die Säulen der Erde” (orig. The Pillars of the Earth). Der Roman erschien 1989 und handelt grob von einem Thronfolge-Krieg im mittelalterlichen England im Jahre 1135, der zu einem zwanzig Jahre andauernden Bürgerkrieg führt und an den Romanfiguren nicht spurlos vorbei geht. Auf […]

Continue Reading

Kingdom Come Deliverance im Test – Technisch eine Zumutung, aber spielerisch ein Genuss

Das Mittelalter-Rollenspiel “Kingdom Come Deliverance” hat eine turbulente Entwicklung hinter sich. Daniel Vávra hatte die Idee und entwickelte das Gesamtkonzept für das Spiel, doch in seinem ehemaligen Entwicklungsstudio 2K Czech konnte er keinen von dem Konzept überzeugen. So verließ er 2K Czech und gründete sein eigenes Entwicklerstudio, Warhorse Studios, zusammen mit anderen namhaften Entwicklern aus […]

Continue Reading

The 25th Ward: The Silver Case im Test – Zwischen Konzeptzeichnungen und leeren 3D Animationen

Bei “The 25th Ward: The Silver Case” handelt es sich um ein Visual Novel mit Gameplay-Elementen eines Point&Click Adventures, welches bei Grasshopper Manufacture entwickelt wurde. Verantwortlich für den Titel zeigte sich Goichi (Suda51) Suda, welcher vor allem durch seine verrückt ausgefallenen Spiele wie “Killer 7”, “No More Heroes”, “Lollipop Chainsaw” oder “Let it Die”  einen […]

Continue Reading

Metal Gear Survive – Der Test

Leider sind die meisten Wertungen, die es bisher zu diesem Spiel gibt absolut nutzlos und rein emotional durch den Shitstorm der letzten Wochen beeinflusst. Wir hatten kurz daran gedacht uns eine reißerische Überschrift auszudenken, immerhin wird ja gerade mächtig Kasse damit gemacht Metal Gear survive schlecht zu machen, aber ich denke das ist nicht unser […]

Continue Reading

Söldner machen Switch zur Waffe – Mercenary Kings reloaded im Test

Entwickler Tribute Games konnte vor einiger zeit mit dem Spiel mercenary Kings einen großen Erfolg feiern. Das Indie Game, das ein wenig im Retro Look aufgemacht war konnte mit besonders hohem Anspruch und vielen tollen Funktionen glänzen. Die Grafik war dabei weniger altbacken, als viel eher in einem angenehmen, aktuellen, Pixel-Comic-Stil gehalten, so das man […]

Continue Reading

Sword Art Online Fatal Bullet im Test – Solider Shooter für Fans des Anime

Bereits im letzten Jahr hatten wir die Gelegenheit das Crossover Spiel “Accel World Vs. Sword Art Online” zu testen, welches bei uns nur mäßig abgeschnitten hat, da sich das Spiel keine Mühe gab Neulinge ins Universum einzuführen. Zudem war das Kampfsystem sehr unausgereift und unbefriedigend. Nun ist am 23.Februar 2018 ein weiterer Ableger aus dem “Sword […]

Continue Reading

The Shadow of the Colossus im Test – Ein Meisterwerk in seiner schönsten Pracht

Bei “The Shadow of the Colossus” handelt es sich bereits um die zweite Neuauflage und somit um die dritte Veröffentlichung ein und denselben Spiels exklusiv für die Sony Konsolen. In Deutschland erschien “The Shadow of the Colossus” 2006 für die Playstation 2. Im Jahr 2011 folgte eine ausgearbeitete HD Version inklusive Fumito Uedas Erstlingswerks “ICO” […]

Continue Reading

Dissidia Final Fantasy NT im Test – Teambasiertes, taktisches Effektgewitter mit wenig Inhalt

Square Enix lässt in “Dissidia Final Fantasy NT” bekannte Charaktere aus dem beliebten “Final Fantasy”-Universums aufeinander los und liefert einen effektvollen Brawler exklusiv für die Playstation 4. Hier handelt es sich um die Portierung eines Arcade Titels, der noch einige zusätzliche Extras spendiert bekommen hat, um auf den Heimkonsolen punkten zu können. Dabei handelt es […]

Continue Reading

Lost Sphear im Test – Aufgewärmte Rollenspielkost ohne Eigenidentität

Publisher Square Enix eröffnete im Jahr 2015 ein neues Studio mit dem passenden Namen Tokyo RPG Factory, welches sich für zukünftige Rollenspiele verantwortlich zeigen sollte. Die Entwickler sollten es schaffen die “Goldene Ära” der JRPGs (90er bis frühe 2000er Jahre) wieder zum Leben zu erwecken und Spiele abzuliefern, die sich an Titeln wie “Secret of […]

Continue Reading

Post Human W.A.R im Test – Solide Strategie für wenig Geld

“Post Human W.A.R” ist ein rundenbasierter Strategie Titel aus dem Hause Studio Chahut und wird vom Indie-Publisher Playdius Entertainment vermarktet. An dem Spiel haben insgesamt sechs Entwickler gearbeitet, die ganze sechs Jahre an Entwicklungszeit benötigt haben. Am 03.Mai 2017 wurde der Titel über Steam im Early Access Status vermarktet und wurde am 14.Dezember 2017 als […]

Continue Reading

A Hat in Time im Test – Eine Prise Mario, Banjo Kazooie und Nostalgie

“A Hat in Time” ist ein 3D-Plattformer der nostalgischen Sorte, welcher die gute alte Zeit der Nintendo 64 auf moderne Bildschirme hieven möchte. Bereits 2013 wurde eine Kickstarter Kampagne zum Titel ins Leben gerufen, um die Geschichte rund um das mysteriöse Hat Kid erzählen zu können. Aus der erhofften Summe von gerade einmal 30.000 US-Dollar, […]

Continue Reading