Ein Klassiker kommt zurück – Secret of Mana im Test

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

Mit Secret of Mana folgt Entwickler und Publisher Square Enix einem lang ersehnten Fanwunsch. Das kultige Super Nintendo Rollenspiel wurde vor kurzem wiederbelebt und erhält eine PS4 Remastered Version. Wir haben das Original bereits gespielt und freuen uns natürlich auch darauf zu sehen was das Spiel in einem Remake so kann. Ob es sich lohnt hier noch einmal einen Ausflug in die Welt von Secret of Mana zu machen, oder ob ihr lieber die Finger davon lassen solltet, klären wir in einem großen Test. Eines steht auf jeden Fall fest, das Spiel wurde vielfach gewünscht und die Fans der klassischen Rollenspiele wollten das Remake des im August 1993 erstmals erschienen Spieles (Euro Release war November 2994), der Seiken Densetsu Reihe.

Titel: Secret of Mana / Genre: Action-JRPG  / Publisher: Square Enix / Systeme: PS4,PC, PSVita / Release: 15.02.2018

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/21EWY94yNxs

Die Story von Secret of Mana ist genauso klassisch wie sein Hintergrund. Das Spiel beginnt in dem ihr ein Schwert aus einem Stein zieht. Excalibur lässt grüßen. Was ihr nicht wisst, es gab einen Grund warum das Schwert da steckte und vor allem warum ihr nicht dort hin solltet. Das Schwert beschützt euer Dorf vor den Monstern. Schnell werdet ihr gewahr das es ein Fehler gewesen zu sein scheint, das Schwert aus dem Stein gezogen zu haben, aber genauso schnell erklärt euch die Geschichte des Spieles das es eigentlich gar nicht so falsch war, denn die Zeit wird knapp das Schwert einzusetzen und die Welt zu retten. Da Secret of Mana ein Remake des klassischen Super Nintendo Titels ist und vor allem seinen alten Charme behalten sollte, ist es natürlich optisch und akustisch aufgehübscht worden, aber im großen und Ganzen eher weniger verändert worden. Wir erwarten ein wiedersehen mit einem sehr alten Freund…

Secret of Mana Screenshot PSC (8)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.