PS4 Test: Watch_Dogs – Skynets kleiner Bruder

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

Watch_Dogs Logo PSCBereits seit einer recht langen Zeit Quatschen wir nur noch über verschobene Spiele… und Watch_Dogs. Natürlich haben wir uns wie die kleinen Kinder auf Watch_Dogs gefreut, aber das heißt nicht das wir nicht kritisch wären. Selbstverständlich musste sich Watch_Dogs den gleichen Tests und Kriterien stellen wie jedes andere Spiel auch. Natürlich haben wir uns erst einmal tierisch aufgeregt das einige Läden jedwedes Embargo ignoriert haben und Watch_dogs bereits am 21.sten bzw. 22.sten Mai verkauft haben. Das macht es für uns natürlich nicht leichter wenn wir uns an Regeln halten wollen. Nur unsere eigene Regel das wir hier jetzt den Trailer präsentieren wollen wir über Bord werfen. Schaut euch lieber an, wie Watch_Dogs in der Realität wirkt, Ubisoft die geilste Werbeaktion gestartet von der wir jemals gehört haben, also lieber das als ein Trailer den ihr schon 200 mal gesehen habt…

In Watch_Dogs übernehmt ihr die Rolle von Aiden Pierce einem Hacker. Aiden gerät leider in eine etwas blöde Situation und als ein Auftrag fehlschlägt versaut er es sich nicht nur mit seinem Partner, sondern auch mit seinem Auftraggeber. Irgendwer hat die Hacker verpfiffen. Der gescheiterte Auftrag führt zu einem Anschlag auf Aiden. Leider waren bei diesem Anschlag auch seine Schwester und seine Nichte mit im Wagen, wobei die kleine Lena stirbt. Getrieben von diesem schrecklichen Unglück stürzt Aiden ab und beschäftigt sich mit kleinen Hacks um über die Runden zu kommen. Allerdings gibt es eine Organisation namens CTOS die mittlerweile nahezu die gesamte Stadt kontrolliert. Alles ist Vernetzt und alles läuft mit CTOS. Das ist natürlich der perfekte Angriffsziel für echte Hacker und an die Gerät Aiden DEDSEC eine Hackergruppe die gegen CTOS kämpft und immer unauffällig im Schatten bleibt!

watch_dogs-psc-3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.