Es darf wieder abgeschlagen werden: Rory McIllroy PGA Tour im Test

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

RoryMcIlroyPGATOUR_LogoRory McIllroy PGA Tour Golf – Das hat uns gefallen

Im Gegensatz zu vielen anderen Simulationen von EA gibt es bei Rory McIllroy PGA Tour Golf gleich 3 Varianten mit denen ihr euch die Zeit verteiben könnt. Ihr müsst nicht unbedingt auf die maximale Simulation gehen, ihr könnt auch einen Arcade Mode spielen. Neben diesem Arcade Mode gibt es die Drei Klick Variante und den Tour Modus. Damit ist fü ein wenig Abwechslung gesorgt.

BEsonders erwähnenswert fanden wir das gute Tutorial, das uns einen guten Einstieg ins Spiel ermöglichte. Sowohl die Schlagvarianten, als auch das Zielen, andrehen von Bällen und Putten wurden uns ausführlich erklärt, so das es eigentlich nicht mehr zu Problemen am Abschlag kommen dürfte. Das Ganze Tutorial ist eine art “kleinen Storymodus” verpackt und hat dadurch seinen ganz eigenen Reiz.

rorymcilroypgatour_screen1

Die Optik profitiert natürlich von der Frostbite Engine sehr stark. Wir haben nicht nur eine sehr ansehnliche Kulisse bekommen, sondern durften uns auch über eine Ganze Menge an Zuschauern freuen, die die Kurse säumen. Das macht Eindruck und sieht verdammt hübsch aus, allerdings nicht ganz ohne Kosten, dazu aber später mehr. Besonders positiv ist aber auch eine sehr realistische Physik, die uns durchaus beeindrucen konnte. Sowohl die Position an der wir den Ball treffen, als auch der Untergrund und der Wind machen uns ganz schön zu schaffen wenn wir nicht wissen wie wir spielen sollen.

Auch die Ladezeiten des Spieles sind durchaus als gering zu betrachten. Hier hat sich eine Menge getan und folgt dem aktuellen Trend die Spiele so zu konzipieren das wir immer weniger warten müssen.

rorymcilroypgatour_screen3

Sehr interessant sind auch die asynchronen Online Turniere. Dabei könnt ihr für jede Schlagvariante Turniere online spielen müsst aber nicht darauf warten das ausreichend Spieler online sind, lediglich registrieren müssen sich die Spieler für das Turnier, also einschreiben. Wie und wann das Turnier dann genau gespielt wird ist weniger wichtig. Genauso interessant sind aber auch die Nightclub Challenges als unterhaltsame Arcade Abwechslung, das macht laune!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.