Meldungen:

NSane in the Switchbrain – NSane auf der mobilen Konsole getestet

Crash Bandicoot NSane Trilogy – Zusammenfassung und Bewertung

Im Großen und Ganzen ist die Crash Bandicoot NSane Trilogy eine Remastered wie man sie erwarten sollte. Ein klassisches Spiel, nein Moment… Drei klassische Spiele, die damals schon echt gut waren, aufgebhübscht in einer neuen Box bzw. einem einzigen Cartridge. Natürlich hätte man hier und da sicherlich noch einiges verbessern können, aber die Optik ist auf jeden Fall einen Blick wert und auch die Spiele machen immernoch genausoviel Spaß wie damals. Als Umsetzung für aktuelle Verhältnisse bekommen wir hier eine optimale Sammlung geboten. Vor allem beim aufgerufenen Preis von 30 bis maximal 40 Euro im stationären Handel kann man absolut nicht meckern.

Natürlich ist die Crash Bandicoot Trilogy kein Jump´n´run auf aktuell höchstem Niveau aber das wollte die Sammlung auch nicht werden. Das klassische Spielverhalten wurde super eingefangen und ich habe mich durchaus in alte Zeiten zurückversetzt gefühlt und ganz ehrlich, ihr bekommt 3 Spiele in einem, 3 Titel für die man früher viel Geld bezahlt hat und die alt genug sind das sie nicht mehr in der aktuellen landschaft bekannt sind und überall zu haben wären. Also Top Angebot für das Geld!

Die Steuerung auf der Switch ist natürlich etwas hakelig, erst am großen TV lässt sich das Problem mit dem Pro Controller beheben. Auch haben wir das Gefühl das man an dieser Stelle sicherlich ein bisschen was mehr hätte verbessern können als nur die Optik, aber das ist Geschmackssache, eine Remastered Version muss keine Veränderungen beinhalten. Da die Switch gerade auf das jüngere Publikum abzielt ist ein zu aufwendiges Spiel auch nicht unbedingt so sinnvoll, aber wir hätten uns gewünscht das man zumindest den Schwierigkeitsgrad hätte wählen können.

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (2473 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: