Nichts weniger als die Weltherrschaft… Tropico 5 im PS4 Test

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

Tropico 5 LogoWir werden jetzt die Welt unter unser Joch bringen, aber anfangen werden wir auf der kleinen Insel Tropico die jetzt unter unserer Kontrolle steht! Wir sind von der Krone eingesetzt worden um die Stelle als Gouverneur auf Tropico zu übernehmen doch werden wir uns bald lossagen und die Insel übernehmen. Kalypso Media wagt mit Tropico 5 erstmals den Schritt auf eine Konsole. Ob eine Aufbausimulation auf der Playstation 4 funktionieren kann ist allerdings eine andere Frage, der wir aber sehr gerne nachgegangen sind.

In Tropico 5 übernehmt ihr die Rolle eines Inselverwalters. Als Inselverwalter habt ihr gewisse Aufgaben und Ziele zu erledigen die neue Kolonie zu einem wirtschaftlich blühenden Imperium aufzubauen. Schnell werdet ihr aber merken das es das nicht alleine gewesen sein kann und fordert die Unabhängigkeit ein. Jetzt beginnt das Spiel eigentlich erst richtig, denn jetzt müsst ihr versuchen nicht nur mit eurer eigenen Wirtschaft klar zu kommen und eure Leute bei Laune zu halten sondern auch die Großmächte der Welt zu euren Gunsten zu stimmen. Immerhin wollt ihr ja nicht das die sich überlegen ob man euch nicht lieber einnehmen sollte. Kurzum ihr müsst aus eurer kleinen Kolonie eine blühende Insel machen, wie ihr das macht bleibt euch überlassen!

tropico-5-1

2 thoughts on “Nichts weniger als die Weltherrschaft… Tropico 5 im PS4 Test

  1. Mit einem Releasepreis von 50 Euro war Kalypso schon sehr human aufgestellt im Gegensatz zu anderen. Ich denke aber Tropico 5 wird auch recht schnell im Preis fallen, ist bei diesen Nischentiteln meist so. Die ersten Teile habe ich allerdings auch bei Steam, war glaube ich mal ein Humble Bundle Sale…

  2. Hab Ja alle 4 teile der serie auf Steam auch wen ich weniger als die hälfte davon gespielt habe . Die serie gefällt mir ist eine schönes aufbau Game mit einer priese Humor aber ich würde keine 60€ für bezahlen ist so ein game wo ich bei 20€ im Sale zuschlagen würde weil es für mich doch selber etwas zu sehr ein Nischen genere für mich ist und kein Must have

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.