Blood Bowl 2 – Von Brot und Spielen

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

Blood Bowl 2 LogoBlood Bowl 2 – Das hat uns nicht gefallen

Leider ist Blood Bowl 2 nicht ganz das geworden was man sich von einer guten Fortsetzung erwartet! Im Prinzip hat sich im Gegensatz zum Vorgänger nicht allzuviel getan. Lediglich ein paar neue Rassen wurden hinzugefügt und natürlich wurde die Optik ordentlich überarbeitet. Leider ist die Optik trotz der überarbeitung für Playstation 4 nicht ganz das geworden was man erwarten würde. Versteht uns jetzt nicht falsch, Blood Bowl 2 hat keine schlechte Grafik, allerdings sind hier viele typische Fehler für Sportspiele gemacht worden. Die Sponsiren werden nicht wirklich angezeigt, auch nicht im Stadion, die Zuschauer machen alle das gleiche, die Cheerleader sind auch einfach nur Copy-Paste und teilweise haben wir arge Probleme uns durch die Menue´s zu wurschteln.

Ein gutes Tutorial ist ebenfalls nicht enthalten. Wir bekommen zwar einiges an Grundlagen erklärt, aber eine wirkliche Einführung bekommen wir nicht. Das Spielprinzip bekommen wir zwar erklärt, aber die Geschichte mit den eigentlichen Charakterwerten und dem korrekten Einsatz der verschiedenen Spielfiguren wird uns nicht erklärt. Glücklicherweise kennen wir in der Redaktion auch die Brettspielvariante und das Prinzip dahinter, so das wir kaum Probleme mit Blood Bowl 2 hatten.

Trotz allem stimmt das Gesamtbild nicht wirklich, Gras wie aus Plastik, immer gleiche Animationen und das besondere Etwas das irgendwo fehlt. Leider hat Blood Bowl 2 noch viele Punkte an denen es deutlich verbessert werden müsste. Gerade in der PC Version des Spieles, die hier zwar eigentlich nicht das Thema ist, aber etwähnenswert, zeigt sich die mangelnde Sorgfalt beim entwickeln und testen!

Blood Bowl 2 - Screenshot (6)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.