Big Bang Empire – das Browsergame rund um Schmuddelfilme im Test

Artikel Mobile Gaming TOP Slider

ANZEIGE:
big-bang-empire-logoBrowsergames kennen wir zur genüge, aber ein Schmuddelspielchen ist mal was neues. Wir haben im letzten Jahr um diese Zeit ja auch schonmal ein “versautes” MMORPG getestet in dem mehr nackte Haut unterwegs war als Feinde. In diesem Jahr wollen wir jetzt ein kleines schmuddeliges Browsergame testen, in dem es allerdings nicht ganz so nackelig zugeht wie im letzten Jahr. In Big Bang Empire dreht sich alles um FSK 18 Filme und die zugehörigen Darsteller. Schauen wir doch einfach mal rein was uns Big Bang Empire zu bieten hat!

big-bang-empire-1

In Big Bang Empire erstellt ihr euren eigenen zukünftigen Pornostar. Allerdings fangt ihr dabei ganz weit unten auf der Skala an. Das Spielprinzip ist auf wiederholende Besuche ausgelegt. In-App Käufe gibt es auch, damit könnt ihr euch dann einen Vorteil vor anderen Spielern verschaffen. Ob ihr das allerdings machen wollt bleibt euch alleine überlassen. Es ist unserer Erfahrung nach eine lange Zeit lang nicht unbedingt notwendig In-App Käufe zu tätigen. Natürlich haben wir uns das Spiel eine ganze Weile lang angeschaut. Der Einstieg ins Spiel ist vollkommen kostenlos.

Ihr findet Big Bang Empire unter: www.BigBangEmpire.com

big-bang-empire-3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.