Playworld® Superheroes bietet ab nächsten Monat Echtzeit-Crafting und Superhelden-Action für mobile Geräte!

News

Liverpool, England – 10. Dezember 2014 – Starship, das Digital-Media-, Technologie- und Entertainment-Studio aus Liverpool gibt heute Einzelheiten zu Playworld® Superheroes bekannt, seinem demnächst erscheinenden Spiel für mobile Geräte, in dem die Spieler ihre Fantasie einsetzen, um selbst einen Superhelden zu entwerfen, anzupassen und dann in seine Rolle zu schlüpfen. Playworld Superheroes bietet dank Echtzeit-Crafting Spielern aller Altersstufen endlose Kreativität und kann als erstes Abenteuer einer Reihe von Spielen für mobile Geräte ab Januar 2015 heruntergeladen werden.

Playworld wurde entwickelt, um Spielern ab 5 Jahren ein sicheres Spielerlebnis ohne in der App entstehende Kosten oder verborgene Gefahren zu bieten. Es lädt die Spieler in eine Welt ein, in der die Grenzen des Möglichen nur von ihrer Fantasie bestimmt werden. Playworld verbindet Crafting und Kreativität mit Moral und einer umweltfreundlichen Botschaft vor dem Hintergrund eines Hollywoodspektakels und versetzt seine Spieler aus ihrem Alltag in ein Land, das nur Kinder betreten können. Vor dem Hintergrund eines Stadtgartens voller Müll und ausrangierter Sachen beginnt jedes Kapitel superstarker Spielzeit im Playworld-Baumhaus – der Bastelzentrale, in der die Designs des Spiels entstehen. Im ersten Spiel der Reihe übernimmt der Spieler die Rolle eines Superhelden, der gegen die frechen Golumites kämpft, eine Gruppe außerirdischer Fieslinge, die Playworld zerstören wollen. Die Spieler müssen in jedem Augenblick die verspielten Gegner auf dem Boden in intensiver Action besiegen und dabei in die echte Welt springen, um neue Werkzeuge und Geräte zu erschaffen, die ihre Kräfte stärken. Die Möchtegern-Helden schwingen sich dann in die Luft, um ihre bisher größte Herausforderung zu bewältigen: Nur mit ihrer Fantasie bewaffnet, müssen sie zwischen zwei Welten wechseln, um beide in einem Blockbuster-reifen Spiel zu retten, das ihrer eigenen Fantasie entsprungen ist.

„Wo Erwachsene nur einen Pappkarton sehen, sehen Kinder einen Superhelden-Anzug“, sagt Martin Kenwright, der Gründer von Starship. „Mit der Playworld-Reihe möchten wir diese Kreativität unterstützen, indem wir Kindern das coolste Bastelpaket in die Hand geben, mit dem sie ihr ultimatives Alter Ego erschaffen können. Diese Kreativität wird durch ein atemberaubendes Spielerlebnis belohnt, in dem sie ihre wildesten Superhelden-Fantasien ausleben können. Jede Fortsetzung öffnet die Tür zu einer neuen Welt. Die Fantasie ist in der Tat die größte Superkraft, denn sie sorgt für eine Welt endloser Möglichkeiten. Wir sind schon sehr gespannt auf die Heldenkreationen, die unsere Fans zum Leben erwecken.“

Playworld wird ab Januar für mobile Geräte erhältlich sein, und potenzielle Superhelden erfahren mehr auf der Website des Spiels oder über die Facebook– und Twitter-Seiten von Playworld.

2014-12-03_playworld_000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.