Titanfall 2 – erste Eindrücke

Artikel Gamescom Gamescom 2016 News

Titanfall 2 Logo

Auch Microsoft ehemaliges Prestigeprodukt Titanfall bekommt jetzt in Kürze eine Fortsetzung. Titanfall 2 wird auch auf Playstation 4 erscheinen, das ist ein großer Sprung nach vorne. Wir hatten auf der Gamescom 2016 schon einmal die Chance in das Spiel reinzuschnuppern, glücklicherweise nicht auf PC sondern Tatsächlich auf einer PS4. Das ist natürlich besonders interessant. Leider war es uns nicht vergönnt in die Story reinzuschnuppern, sondern lediglich der Multiplayer wurde wieder einmal gezeigt. Das finde ich persönlich immer schade, denn ich persönlich kaufe Black Ops 3 auch wegen der Story, die Multiplayergeschichten sind nix für mich.

Dennoch habe ich damals auch Titanfall 1 gespielt und kann den Vergleich zwischen den Spielen eigentlich ganz gut ziehen. Titanfall 2 hat mir im Multiplayer sehr gut gefallen. Abschüsse waren durchaus möglich. Leider gibt es hier auch wieder die dreidimensionale Kriegsführung die in vielen Spielen derzeit stark kritisiert wird. Titanfall war aber damals bereits eines der ersten Spiele bei denen wir an Wänden laufen konnten, also ist es durchaus in Ordnung das dieses Thema im zweiten Teil wieder aufgerufen wird.

Im von uns getesteten Multiplaerbereich konnten wir gut feststellen das eine schnelle Reaktion der Steuerung hier sehr viel wert war. Das PvP war durchaus rasant, blieb dabei aber schaffbar und übersichtlich. Das ist gerade für Noobs wie mich sehr positiv und macht Lust auf den PvP Modus im realen Spiel. Der Storymodus macht allerdings einen noch wesentlich interessanteren Eindruck, wenn man sich die entsprechend bekannten und bereits gezeigten Trailer einmal anschaut. Auch bei diesem Titel sind wir wieder freudiger Erwartung und werden euch auf jeden Fall einen ausführlichen Test präsentieren können!

Wir bleiben auch hier für euch dran!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.