PS4 Test: Bound by Flame – In den Flammen wiedergeboren

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

bound-by-flame-PS4-LogoPS4 Test: Bound by Flame – Fazit & Bewertung

Bound by Flame bietet uns eine Menge Inhalt. Wir haben uns gefreut ein so umfangreiches Spiel antesten zu dürfen und werden uns sicherlich noch sehr lange damit beschäftigen. Die Grafik ist wirklich schön geworden und vor allem flüssig. Auch wenn die Charaktere teilweise etwas lieblos wirken so sind doch vor allem die Animationen und Möglichkeiten der Bewegung gut gewählt und durchdacht. Wir haben ein umfangreiches Craftingsystem in dem wir auch erbeutete Waffen und Rüstungen recyclen können. Natürlich können wir weitaus mehr schleppen als realistisch ist, aber auch nicht unendlich viel. Diese Gratwanderung schafft Bound by Flame sehr gut.

Gerade in den letzten Wochen und Monaten haben wir sehr oft über Spiele auf PS4 gemeckert die einfach viel zu einfach gewesen sind. Hier stellt sich Bound by Flame ein bisschen auf den Erfolg von Dark Souls II ein. Selbst im einfachsten Modus, der eigentlich laut InGame Menue “… zum genießen der Story bei unkomplizierten Kämpfen…” vorgesehen ist, sind die Kämpfe knackig und der Schwierigkeitsgrad herausfordernd. Das Spiel ist nicht unschafbar schwer aber knackig und langweilt uns nicht, das ist ein wichtiger Punkt in der letzten Zeit geworden.

bound-by-flame-ps4-4

Auch wenn uns ein nahezu Open World Spiel versprochen wurde muss hier der kleine Einwand erhoben werden das wir uns zwar frei bewegen können, aber im klassischen Sinne Open World, wie bei GTA, Watch_Dogs oder Skyrim haben wir nicht. Die Abschnitte sind alle in feste Wege unterteilt, aber wir entscheiden jeweils welchen der verschiedenen Wege wir wählen, wann wir wo sind und was wir machen. Besonders begeistert hat uns das umfangreiche Handwerksmenue und die Gegnervielfalt. Hier treffen wir auf wirklich schreckliche Monster. Bei Bound by Flame gehts ordentlich zur Sache, auch wenn die strategische Komponente wichtig ist haben wir extrem viel Action in den Kämpfen.

Bound by Flame bietet uns sehr viel und nur wenig zu meckern, das was wir meckern können ist meckern auf hohem Niveau, damit wir überhaupt was zu maulen habe. In Bound by Flame warten viele viele Stunden Spielspaß auf uns und immer wieder neue Gebiete zu entdecken und neue Gegner zu besiegen. Mit einem angemessenen Schwierigkeitsgrad, einer schönen Optik und einer guten Story ist Bound by Flame ein absolutes Must-Have für alle Rollenspielfans. Die Platinmarke verpasst Bound by Flame für PS4 nur knapp.

Bound by Flame PS4 - Die Wertung von Playstation Choice

Wir sagen:

Bound by Flame ist ein abolutes Must-Have für PS4. Wunderschöne Optik, große Gegnervielfalt und ordentlicher Schwierigkeitsgrad! So macht ein Action RPG Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.