NHL 15 – Von Eis und harten Kerlen

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

NHL 15 Logo 1

NHL 15 für Playstation 4 – Das hat uns gefallen

Entwickler Electronic Arts geht mit NHL 15 ganz neue Wege. Das Spiel wurde von Grund auf neu gestaltet. Das ist erstmal eine relativ positive Nachricht, denn mit alten Konventionen zu brechen, das haben wir uns von EA Sports schon lange gewünscht. Nicht immer der gleiche Einheitsbrei mit Steuerungen die man seit Jahren beherrschen muss, weil man als Neueinsteiger sonst sowieso nicht ins Spiel kommt. Die Idee ist von Grund auf nicht schlecht und kann im Ansatz auf jeden Fall einen positiven Eindruck hinterlassen.

Ebenfalls interessant ist die von uns bereits angesprochene Match-Präsentation. Diese ist durch neue Jubelszenen und hörbare Zuschauer in den verschiedenen Situationen sehr angenehm gestaltet worden. Die Emotionalen Ausbrüche der Fans sind hörbar, ersichtlich und spürbar. Da hat EA Sports mal wieder ein ganz großes Kino abgeliefert.

Von der eigentlich Grafik her hat sich NHL 15 ein bisschen entwickelt. Es gibt einige optische Details die uns begeistern können. Trikots sehen lebendiger aus und auch die Spielermodelle sind noch einmal komplett überarbeitet worden. In diesem Bereich hat sich EA richtig angestrengt und bringt uns mehr als ein gutes Spielgefühl. NHL 15 fühlt sich absolut gut an was die Optik und natürlich auch den Sound angeht.

nhl15-screen-nyr-groupcele_wm

Was von den neuen Features über geblieben ist spürt man vor allem bei der Taktik. Ändern sich die Bedingungen sind die K.I. Spieler natürlich auch in der Lage sich darauf einzustellen, allerdings funktioniert das jetzt wesentlich schneller und besser als letztes Jahr. Das Vision K.I. Feature das den K.I. Spielern ermöglichen soll Spielzüge vorherzusehen bemerken wir allerdings nicht wirklich. Sicherlich stellt sich unser Team schneller um allerdings das Vorausahnen von Spielzügen funktioniert nicht wirklich, zumindest nicht so das wir es merken würden.

Sämtliche andere Features, wie zum Beispiel die verbesserte Puckphysik bemerken wir garnicht, vor allem sollte man den Puck deutlich besser hervorheben, denn mehr als nur einmal verlieren wir den Puck im Spiel aus den Augen. Da muss EA deutlich nachbessern, denn gerade die Übersicht ist beim Eishockey für den Spieler wichtig ansonsten verliert man sehr schnell die Lust am Spiel und wird schnell gefrustet.

1280x720_nhl15-scottradecenter1_wm

2 thoughts on “NHL 15 – Von Eis und harten Kerlen

  1. Die schlechte Wertung kommt nicht von einem schlechten Spiel sondern von der Tatsache das dieses Spiel komplett eingekürzt worden ist. Es ist vieles weggefallen und das was neu gemacht worden ist ist nicht besser geworden sondern teilweise sogar schlechter…

  2. Geil! Und für mich als Eishockey Enthusiast natürlich ein absoluter Pflichtkauf. Schade, dass das Spiel im Test nicht ganz so gut abgeschnitten hat – bin mir aber sicher, dass ich trotzdem Spaß an ihm haben werde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.