Das Wort zum Sonntag – zwischen den Türrahmen

TOP Slider Zockerkolumne

Hallo meine lieben Zockerfreunde,

es ist mal wieder Sonntag und so komplett zwischen Tür und Angel schreibe ich mal wieder das Wort zum Sonntag. Ihr habt sicherlich schon gemerkt das es irgendwie am Freitag schon wieder keine Zockerkolumne gab, obwohl viele von euch sicherlich darauf gewartet haben. Wir haben entsprechend darauf reagiert und werden euch die Kolumne in Zukunft nicht mehr vorenthalten. Aber zurück zu den aktuellen Ereignissen. Wir freuen uns natürlich darüber das wir jetzt über 2000 Facebook Fans haben und danken allen die für unsere Seite auf “gefällt mir” geklickt haben es freut uns das sich nicht nur unsere Besucherzahlen so positiv entwickeln sondern auch unsere Fangemeinde weiter wächst. Das ist natürlich vor allem für die kommende Weihnachtszeit gut, denn wir wollen natürlich wieder versuchen einen Adventskalender für euch vorzubereiten, bei dem es wie im letzten Jahr tolle Preise zu gewinnen geben wird.

madden-nfl-15-screen-15png-b68580

Diese Woche stand aber ein wenig im Zuge der EA Sports Games. Wir waren sehr enttäuscht von Destiny, das scheinbar nicht komplett war als es herausgekommen war, aber NHL 15 hat dabei den Vogel abgeschossen, denn NHL 15 scheint nicht einmal ansatzweise fertig sein. Das Weihnachtsgeschäft ist natürlich groß aber muss man deswegen halbfertige Spiele auf den Markt werfen nur um noch etwas vom Kuchen abzubekommen!? Wir denken nein, sind aber im gleichem Atemzug mal gespannt was in den kommenden Wochen noch auf den Markt kommt. Allerdings wird die Arbeit bei uns auf keinen Fall abreißen, denn es ist noch vieles auf dem Weg und noch mehr wird in den kommenden Wochen erscheinen vom Weihnachtsgeschäft will schließlich jeder etwas abhaben.

Mittelerde Schatten von Mordor Logo

In kürze müsste uns Mordors Schatten erreichen, wenn es nicht eigentlich schon im Postfach liegen sollte. Auch dieses Spiel werden wir natürlich gerne einem sehr ausführlichen Test unterziehen, immerhin konnte uns Mordors Schatten bereits auf der Gamescom begeistern. Interessanter ist natürlich ob es seine großen Versprechungen halten kann. Warten wir es ab, aussehen tut es auf jeden Fall sehr gut. Damit euch aber bis dahin nicht langweilig wird werdet ihr aber weiterhin täglich mit neuen Reviews rechnen dürfen. Derzeit freuen wir uns gerade wenn die Arbeitsliste kleiner wird, aber je kleiner sie wird umso mehr müssen wir dann wieder unter die Liste schreiben. Es wartet also jede Menge auf uns…

Wir durften in den letzten Wochen sogar schon Tests zu Spielen beginnen die erst im kommenden Jahr für Playstation 4 erscheinen werden, ihr dürft also damit rechnen das wir euch eine Menge bieten können. Aktuell werden wir natürlich auch wieder nach Verstärkung suchen müssen, denn uns fehlt nun natürlich der Autor für die Freitagskolumne.

Mal sehen was die kommenden Wochen noch für uns und natürlich auch euch bereithalten…

Wir freuen uns jedenfalls drau!

4 thoughts on “Das Wort zum Sonntag – zwischen den Türrahmen

  1. !? verstehe jetzt den zusammenhang nicht ganz!? Schreib uns doch einfach eine Mail, dann wird deine Frage schnellstmöglich beantwortet… oder hab ich was verpasst?

  2. Schön zuhören das entsprechend gehandelt wurde! Ich war schon sehr enttäuscht das jetzt öfters schon keine Freitags Kolumne mehr kam…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.