GTA 5 für PS3 und X-Box 360 ist tot…

News

GTA-6

Spielt ihr noch auf der alten Konsolengeneration?

Seid ihr ein Fan der Grand Theft Auto Reihe?

Dann dürfte euch die Meldung sicherlich schockieren das Rockstar Games jetzt entschlossen hat keinerlei Updates mehr für die alten Konsolen herauszubringen. Die komplette Unterstützung für PS3 und X-Box 360 wurde nun offiziell eingestellt. Die alten Geräte sollen komplett ausgereizt sein und es sei nicht möglich weitere Updates einzubinden ohne Abstürze zu riskieren.

Die offizielle Entscheidung gilt allerdings nur für die alten Konsolen, die PS4 und X-Box One sowie die PC Version bleiben davon allerdings unberührt. Was haltet ihr davon? Ist die Entscheidung richtig oder falsch die älteren Systeme bereits komplett zu ignorieren?

************* Update 12.09.15 ***************

Laut offizieller Mitteilung von Rockstar geht es bei den Updates nur darum das keine neuen Inhaltsupdates geboten werden. Patches und Anpassungen wird es wohl in Zukunft auch noch für die “alten Versionen” geben. Scheinbar rudert man bei Rockstar doch ein bisschen zurück…

3 thoughts on “GTA 5 für PS3 und X-Box 360 ist tot…

  1. Bei Sports Titeln und anderen Kleineren sachen wie Indi games ist es ja kein Problem noch die Last Gen mitzunehmen aber da die neuen Konsolen so eingeschlagen haben gibt es kaum noch grund die alten weiter zu fördern.

    Bin aber trotzdem mal gespannt wie lange die beiden noch supportet werden Ps3 bekommt ja noch einiges dank JP support wo sie noch immer sehr stark ist und die 360 bekommt ab November sicher noch mal ein boost durch die XBox One BC die dann für alle erhältlich ist.

  2. verständlich Das man keine 2 Teams haben will eins für Last Gen und eins für die Current Gen. Zwar schade für Last gen Only spieler aber ist doch klar das die Firmen ein dazu bewegen wollen umzusteigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.