Fnal Fantasy XV Episode Duscae – angetestet

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

Final Fantasy XV Logo 1
Final Fantasy XV Episode Duscae – Das hat uns nicht gefallen

Wir erfahren natürlich wirklich nicht viel über die eigentliche Geschichte, außer das wir als Prinz Noctis auf dem Weg sind in die Hauptstadt. Riesige Militärische Bewegungen am Himmel haben uns aufgeschreckt und als eigentlich nichtsnutziger Prinz sind wir natürlich daran interessiert was unserem Königreich wiederfährt. Irgendwie will man ja doch ein etwas besserer Mensch sein als bisher. Das ist leider ein bisschen wenig.

Episode Duscae ist eigentlich nur eine Tech-Demo, die uns weismachen will wir würden viel erfahren. Schade das es recht wenig ist. Die Steuerung im allgemeinen ist sehr gut aber die eigentliche Strategieführung im Kampf sehr wichtig. Da haben wir einen Punkt der etwas schwierig ist, denn im einen Moment glauben wir noch wir wären Übermächtig müssen wir im nächsten schon erleben das unser Leben vorbei ist und wir theatralisch sterben. Das wirkt ein bisschen unlogisch, hier muss noch an der Balance gearbeitet werden.

warping_image2_1422371047

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.