Seit gestern verfügbar: Mayhem Clash Spielmodus

Taken King Special

Destiny_Titan

Bereits auf der Gamescom konnten wir den neuen Spielmodus Mayhem Clash zu deutsch den Hexenkessel antesten (Wir berichteten). Gestern Abend wurde der Spielmodus offiziell für alle Hüter freigeschaltet. Wir haben für euch ein paar der ersten Runden im Hexenkessel gespielt und können euch einen ersten Eindruck von der finalen Version vermitteln.

Im Spielmodus Hexenkessel werden alle Fähigkeiten inkl. Super schneller aufgeladen. Die Runden laufen wesentlich schneller ab und ihr spielt nicht mehr bis 20.000 Punkte sondern bis über 100.000 Punkte. Jeder Kill gibt mindestens 1.000 Punte, ein Assist 500. In einem “normalen” Match, wenn man in diesem Modus noch irgendwas normal nennen kann, kommt ihr etwa 5-6 mal zu einer voll aufgeladenen Super, mehr noch wenn ihr ordentlich Kills zwischendurch landet oder Spähren einsammelt. Es war leider nicht möglich das genau mitzuzählen, dazu ist der Modus viel zu hektisch.

Mayhem Clash, bzw. der Hexenkessel ist nur was für starke Nerven, hektik, dauersterben und respawnen am laufenden Band ist normal. Es gibt keinen Respawntimer, auch Granaten und Spezialattacken laden schneller auf. Jäger haben mit ihren Wurfmessern natürlich durchaus einen Vorteil, allerdings sind die ständigen Titanenattacken mindestens genauso nervig wie die allgegenwärtigen Novabomben.

Zusätzlich wird in Mayhem Clash, bzw. im Hexenkessel wesentlich mehr Munition verteilt, Schwere Munition droppt auch von getöteten Gegnern, für totales Chaos ist also gesorgt. Vielleicht finden sich hier auch diejenigen zurecht die PvP eigentlich gemieden haben denn Mayhem Clash bietet viele Vor- und Nachteile für alle Klassen.

Der Hexenkessel ist schnell, hektisch und läuft ein bisschen schneller als die anderen Modi. Hier ein Gamescomvideo vom Spielmodus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.