Meldungen:

Planet Alpha im Test- Des Nachts ist es so, bei Tage ganz anders

Das dänische Indie-Entwicklerstudio Planet Alpha ApS haben heute ihr erstes Werk namens Planet Alpha für den PC, Playstation 4, Xbox One und die Nintendo Switch veröffentlicht. Dabei handelt es sich um einen storylastigen Puzzle-Plattformer, der sich an Old-School-Genrevertretern (z.B. Another World) orientiert. Im Verlauf des farbenfrohen Abenteuers muss man Rätsel lösen, Feinde besiegen und die Macht über Tag und Nacht erlangen. Zu allem Übel wird man auch noch unerbittlich von Feinden verfolgt. Ob es der Plattformer schafft an alte Tugenden anzuknüpfen und eine modernisierte Erfahrung abzuliefern verraten wir euch in unserem Test.

Titel: Planet Alpha / Genre: Puzzle-Plattformer / Publisher: Team 17 / Systeme: PC, Playstation 4, Xbox One, Switch / Release: 04.09.2018

Auf einem fremden Planeten gestrandet, verletzt und allein, kämpfst du dich ins Landesinnere und beginnst den geheimnisvollen Planeten zu erkunden. Es dauert nicht lange, da wird der Planet auch noch von feindlich gesinnten Robotern überrannt, die alles und jeden auslöschen wollen. Auf eurer Flucht versucht ihr nicht nur den Geheimnissen des Planeten auf den Grund zu gehen, sondern erlangt auch noch die Macht über Tag und Nacht. Plötzlich habt ihr die einzigartige Gabe den Sonnenzyklus zu beeinflussen und kontrolliert den Tag- und Nachtzyklus. Was wirst du in dieser einzigartigen Welt entdecken?

1 2 3 4 5

Über Egor Sommer (672 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: