Meldungen:

Granblue Fantasy Project Re-Link – Neue Infos zur Lokalisierung enthüllt

Bei Cygames und Platinum Games entsteht zur Zeit das Action-Rollenspiel “Granblue Fantasy Project Re-Link”, zu welchem man erst im Dezember 2018 neuste Informationen liefern wollte, doch nun haben die Verantwortlichen ein Wort zur geplanten Lokalisierung verloren.

Erst vor wenigen Tagen teilten Cygames und Platinum Games mit, dass man im Dezember neue Informationen zum kommenden Action-Rollenspiel “Granblue Fantasy Project Re:Link” liefern werde, hierfür wird man die Cygames Fes, welche am 15. und 16. Dezember 2018 in Tokio stattfinden wird, nutzen. Das letzte Gameplay-Material stammt vom Januar 2018, welches wir euch zur Auffrischung unterhalb des Artikels eingebunden haben.

Nun hat Cygames enthüllt, dass Spieler eine Lokalisation in mehreren Sprachen geboten bekommen. Demnach wird das Spiel in den Sprachen Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch lokalisiert. Bisher wurde das Rollenspiel nicht für den westlichen Markt angekündigt, doch durch diese Enthüllung können die Fans hierzulande zumindest mehr hoffen.

“Granblue Fantasy Project Re:Link” soll exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht werden. Dabei handelt es sich um eine Konsolenumsetzung des erfolgreichen Mobile-Titels “Granblue Fantasy”. Während Cygames sich für die Handlung, die Spielwelt und weitere Aspekte verantwortlich zeigt, entwickelt Platinum Games das Kampfsystem und verschiedene Gameplay-Mechaniken. Einen Veröffentlichungstermin haben die Verantwortlichen bisher nicht verraten.

Über Egor Sommer (694 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: