Meldungen:

Godhood – Zeigt sich im ersten Gameplay-Trailer

Wolltet ihr schon immer mal Gott spielen und selbst darüber entscheiden was als Tugend oder Laster bei eurem Völkchen angesehen werden soll? Dann könnte das Strategiespiel “Godhood” von Abbey Games etwas für euch sein. Seht euch den ersten Gameplay-Trailer unterhalb des Artikels an und entscheidet selbst.

In dem untypischen Strategiespiel “Godhood” stellt ihr eine Gottheit dar, die über ein eigenes Volk regieren darf und mit Dutzenden verschiedenen Dogmen experimentieren kann. Ihr selbst stellt die Regeln auf, bestimmt über Tugend und Laster und welchen Ritualen eurer Volk nachgehen soll. Werdet ihr ein Volk von Kannibalen heran züchten oder sollen diese friedlich Katzen verehren oder aber sollen sie blutrünstige Menschenopfer durchführen, um euch zu besänftigen? Ihr erschafft eigene Religionen und entwickelt diese weiter. Aber eure Anhänger selbst können nicht direkt von euch gesteuert werden, sondern müssen geschickt geleitet werden, um eure Religion über die Zeitalter weiterzutragen, doch nicht alle Jünger werden folgsam sein. Mit der Auswahl der Tugenden und Laster, mit dem Bau von Denkmälern und Tempeln und der Förderung mächtiger Propheten, besitzt der Spieler über eine reichhaltige Palette an Möglichkeiten seine Anhänger zu formen und zu leiten. Sollte es zu unvermeidbaren Konflikten kommen, dann können Spieler durch rituelle Kämpfe rivalisierende Gottheiten und Anhänger herausfordern.

“In einer Welt, in der Verehrung alles bedeutet und die Anzahl der Anhänger direkt mit dem Erfolg der Gottheit zusammenhängt, müssen Spieler andere Götter davon abhalten, ihre Jünger zu bekehren und gleichzeitig ihren eigenen Einfluss vergrößern, indem sie ihre Religion weiter verbreiten. Dieses religiöse hin und her macht Konflikte unausweichlich und Spieler werden ihre Rivalen in rituellen Kämpfen, auch Sakramente genannt, gegenüberstehen. Diese Schlachten können nur gewonnen werden, wenn Spieler im Voraus ihre treuesten Anhänger sorgfältig vorbereiten, indem sie ihren Glauben mit Ritualen stärken.”

Obwohl das Basis-Spiel vollständig finanziert ist, wollen die Entwickler Anfang 2019 eine Kickstarter-Kampagne starten, um zusätzliche Inhalte für “Godhood” umsetzen zu können. Darüber hinaus haben die Entwickler eine Testphase begonnen. interessierte Spieler, die an dem Alpha-Test teilnehmen wollen, können sich hier registrieren.

“Godhood” hat noch keinen konkreten Releasetermin und soll demnach irgendwann 2019 für PC veröffentlicht werden.

Über Egor Sommer (772 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: