God of War 3 – Remastered im Test

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

GodOfWar3_Remastered_LogoGod of War 3 Remastered – Das hat uns nicht gefallen

Was uns an der God of War III remastered Edition ein wenig gestört hat ist die Tatsache das man nicht wirklich viel davon sieht das daß Spiel aufgebessert worden ist. Im ersten Augenblick merkt man den Unterschied eigentlich gar nicht wirklich. Sicherlich, beim zweiten hinsehen, bzw. beim direkten Vergleich der Endgrafik merkt man schnell das es schon Unterschiede gibt, aber die wirken sich nicht sonderlich stark und/oder ausgeprägt aus. Hier und da eine etwas schärfere Grafik, weniger Ruckler in Zwischensequenzen und Videos sowie ein flüssiges Spiel mit kürzeren Ladezeiten, das ist aber schon alles.

Das ist für uns kein Grund eine remastered Edition zu empfehlen, nur um sie nochmal zu spielen. Besitzer der PS3 Version werden wohl kaum erneut zuschlagen wollen, lediglich große Fans der Serie und/oder diejenigen die mit der PS4 gerade erst in die Playstation Welt eingetreten sind, vielleicht vorher eine X-Box 360 besessen haben, aber für uns ergibt sich kein direkter Grund einen wiederkauf zu empfehlen.

god-of-war-3-remastered-ps-4