Destiny Fehlercode Bull – Verbindungsprobleme bei Destiny

News

destiny-Asset1.jpg… weiter gehts mit Destiny Fehlercodes. Es gibt noch einen der eine recht interessante Ursache hat. Der Destiny Fehlercode Bull ist ein interessanter Fehlercode, der recht einfach behoben werden kann. Den Destiny Fehlercode Bull seht ihr beim starten des Spieles, wenn Destiny die Verbindung zu den EA Servern aufnehmen will. Hierbei gibt es Probleme die im Destiny Fehlercode Bull enden. Das Spiel lässt sich nicht starten. Das liegt aber nicht am Spiel oder an den Servern, sondern daran das derzeit entweder euer Account woanders eingeloggt ist oder ein anderer Destiny Account an eurem System eingeloggt ist.

Die Lösung für den Destiny Fehlercode Bull ist denkbar einfach: Destiny neu starten. Das sollte eigentlich schon reichen. Wenn das auch nicht klappt könnt ihr Destiny verlassen, euch ausloggen und die komplette PS3/PS4 einmal abschalten und neu starten. Der zusätzlich eingeloggte Account sollte dann ausgeloggt sein. Somit ist dieses mal die Lösung für den Destiny Fehlercode Bull ganz einfach. Wir hoffen euch damit ein wenig weitergeholfen zu haben. Habt ihr noch andere Fehlercodes, die wir noch nicht beschrieben haben!? Meldet euch und wir kümmern uns drum. Der häufigste auftretende Fehler ist derzeit der Destiny Fehlercode Marionberry, von dem auch wir schon mehrere Male heimgesucht worden sind. Nervig aber ebenfalls leicht zu lösen. Leider gab es auch schon eine Meldung das selbst der Destiny Fehlercode Marionberry nicht behoben werden konnte.

Nach offizieller Aussage von Bungie wird aber an den Problemen gearbeitet, denn vor allem US Unis blockieren derzeit den Zugriff auf die Destiny Server. Wenigstens konnten wir euch, hoffentlich, beim Destiny Fehlercode Bull helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.