Battlefield 5 – Konsolen im direkten Grafikvergleich

News

Seit Donnerstag, dem 15. November 2018, können alle Käufer der Deluxe Edition von “Battlefield 5” sich auf den zahlreichen Schlachtfeldern tummeln. Alle anderen müssen sich noch bis Dienstag, dem 20. November 2018, gedulden. Nichts desto trotz könnt ihr euch bereits jetzt einen Eindruck davon verschaffen, welche Performance der Titel auf den Konsolen Xbox One X und Playstation 4 Pro abliefert.

Wie es in dem veröffentlichten Youtube Video von Gamingbolt heißt, haben zwar aktuelle High-End PCs im direkten Vergleich verständlicherweise erneut die Nase vorn, doch auch die Umsetzungen für die aktuellsten Konsolen Playstation 4 Pro und Xbox One X können sich durchaus sehen lassen. Nicht überaus überraschend fällt das Urteil zugunsten der Xbox One X aus. Laut den Redakteuren von Gamingbolt liefert die Xbox One X-Version ein höhere dynamische Auflösung ab, die bis hin zu nativen 4K gehen kann. Zwar setzt die PS4 Pro auch auf eine dynamische Auflösung, diese erreicht jedoch höchstens eine Auflösung von 1800p.

Zudem bietet die Xbox One X-Fassung eine stabileren Framerate, mehr Details und eine schärfere Grafik. “Also, es ist klar, welche Plattform der beste Ort ist, um Battlefield 5 zu spielen. Die Xbox One X zeichnet sich durch ihre überlegene Bildqualität und die etwas bessere Performance aus. Die PS4 Pro-Version ist keineswegs schlecht und erledigt den Job, aber die Xbox One X bringt mehr Leckereien auf den Tisch, die man einfach nicht ignorieren kann”, so Gamingbolt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/LkiyTn1gbSQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.