Von Buffs und Debuffs

Taken King Special

… oder Warum Titan und Jäger nur bedingt Freunde sind …

Destiny Jäger Super
Das es in Destiny immer wieder eine Diskussion gibt welche Klasse nun die beste, wofür, wann und gegen welchen Gegner ist wollen wir an dieser Stelle mal mit einigen Mysterien aufräumen. Gerade die neuen Klassen der verschiedenen Charaktere werden aktuell natürlich am meisten gespielt. Das ist aber plattformunabhängig bei vielen Spielern vielleicht ein kleiner Fehler, nämlich genau dann wenn es an den MMO Teil von Destiny geht, das “Buffen” von Gegnern. Hier können, in der Richtigen Kombination, nicht nur einige Munitionspakete gespart werden, sondern vor allem auch viel Zeit und die ein oder andere Kampfrunde gegen diverse Endgegner, wenn man es richtig anstellt. Wie man das genau richtig anstellt? Richtig, darüber wollen wir heute mit euch reden.

Fakt ist das sowohl der Titan im Fokus “Sonnenbezwinger” als auch der Jäger im Fokus “Nachtpirscher” in der Lage sind dem Gegner einen Buff zu verpassen um den Schaden zu erhöhen! Viele denken nun das sich diese Buffs addieren, das ist aber falsch!

Taktik: Der Jäger schießt seinen Pfeil, der Titan macht einen Nahkampfangriff und setzt das Ziel in Brand, nun sollte doch maximaler Schaden ausgeführt werden, oder etwa nicht?
Falsch!
Sowohl der Buff des Titan (In Brand setzen für mehr Schaden) als auch der Pfeil des Jägers funktionieren beide gut, aber nicht zusammen. Der Pfeil des Jägers hebt den Schadenbonus des Titan auf. Es ist also nicht ratsam beide Buffs zu kombinieren, denn der Buff des Titan sorgt für deutlich mehr Schaden, als der Pfeil des Jägers.

Richtige Taktik:
Es ist natürlich nicht immer praktizierbar einen Nahkampfangriff eines Sonnensänger-Titan zu setzen, gerade im aktuellen Raid dürfte das gerade einmal bei Golgoroth möglich sein, die anderen Bosse dürften hier müde lächeln und unseren Sonnenbezwinger einfach vernichten! Aus diesem Grund ist es sinnvoll einen Titan mit Verteidiger Fokus mitzunehmen und diesen eine “Waffen des Lichts”-Bubble setzen zu lassen. Die bietet nicht nur zwischendurch Schutz sondern erhöht den Schaden am Gegner auch beträchtlich. In Kombination mit dem Pfeil des Jägers gibt das einen ordentlichen Schadensbonus. Die Kombination “Waffen des Lichts” und der “brennt”-Buff durch den Titan Nahkampfangriff gewehren zusammen übrigens mehr als 100% Schadensbonus. Das bringt zwar im aktuellen Raid recht wenig, wie gesagt außer bei Golgoroth vielleicht, aber gerade in Dämmerungsaktivitäten und/oder heroischen Strikes dürfte diese Vorgehensweise sehr interessant sein.

Wichtig bei der ganzen Sache:
Kombiniert niemals den Schattenpfeil des Jägers mit dem Nahkampf des Titan, da sich beide Gegenseitig aufheben und der Pfeil des Jägers mit Priorität behandelt wird! Das an sich wäre nciht schlimm, aber der Pfeil des Jägers gibt weniger Schadensbonus auf einzelne Ziele als der “brennt” Buff des Titan.

Interessant:
Die Idee kommt uns gerade hier beim schreiben, aber wir haben sie noch nicht getestet und sind auch gerade nicht in der Lage das auszuprobieren: Der Pfeil des Jägers kann dafür sorgen das der erlittene Schaden eines einzelnen Zieles auch auf andere angekettete Ziele ausgeführt wird. Ob sich der “brennt” Buff des Titan so auf alles Ziele, sei es auch nur in Sachen Schaden, verteilt ist möglich. Ebenfalls die Schadenserhöhung durch den “Waffen des Lichts” Buff….

Wir stellen also fest:
Destiny bekommt immer mehr einen MMO Charakter. Gerade in Sachen Taktik wird es langsam aber sicher interessanter. Auch in der aktuellen “Antiquierten Rune” am Hof von Oryx kann man das schön sehen. Wofür für zu Beginn von Taken King noch 4-5 Leute gebraucht haben, mache ich persönlich seit gestern komplett alleine, weil ich die richtige Taktik kenne. Warum Bungie uns die Buffs nur bedingt stapeln lässt bleibt offen, aber das zu wissen dürfte so einige Gruppenleiter sicherlich dazu bewegen im Raid oder in Strikes für ein bisschen mehr Taktik zu sorgen!

Wir hoffen euch mit diesem kleinen Taktiktipp mal wieder ein Stück weit geholfen zu haben. Vielleicht blicken einige von euch nun ein bisschen mehr durch wie das mit den Buffs funktioniert und warum es durchaus Sinn macht den Verteidiger Titanen auch weiterhin zu spielen! Habt ihr auch noch interessante Anmerkungen und/oder beobachtungen zum Thema Buffs und DeBuffs in Destiny gemacht? Dann teilt es doch im Kommentarfeld mit allen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.