König der Besessenen Facts #007

News Taken King Special

Destiny Oryx 2 Logo

Viele Neuerungen erwarten uns bei Destiny König der Besessenen, einige die uns nicht so toll gefallen, andere die uns aber umso mehr bedeuten. Mit Destiny König der Besessenen fallen zum Beispiel die altbekannten Upgradematerialen weg. Ja richtig gelesen es wird keine Plasstahlplatten mehr geben, auch Saphirdraht und Hadronessenz fallen weg. Zum aufwerten von Rüstungen werdet ihr in Zukunft das Pendant zu euren Waffenteilen brauchen, die Rüstungsteile. Einfach aber simpel und total logisch. Kein unsinniges doppeltes gefarme mehr, nur weil euer Jäger zwar locker 1.000 Plasstahlplatten vom Titan abhaben könnte kann er damit immer noch keine Rüstung upgraden. In Zukunft gibt es nur noch ein einziges Material für alle und ihr könnt endlich schieben wie ihr wollt.

Wir vermuten aber das in diesem Zusammenhang auch die Menge benötigter Materialien massiv ansteigen wird die wir benötigen werden, gerade aus genanntem Grund. Ich persönlich hätte derzeit bei meinem Titanen annähernd 2.000 Plasstahlplatten über die ich nicht mehr brauche, aber beim Jäger immer Schwierigkeiten an Material zu kommen. Persönlich begrüße ich den Schritt und bin froh wenn ich nicht mehr unnütz hin und her farmen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.