Vin Diesel auf der Überholspur: PS4-Game „Fast & Furious Crossroads” wird am 29. Mai veröffentlicht

Allgemein Artikel

Dicht gefolgt zum Kinostart des 9. Teiles der “Fast & Furious”-Reihe am 21. Mai 2020 wird das Game zum Film veröffentlicht: „Fast & Furious Crossroads“ ist ab dem 29. Mai für die PlayStation 4 erhältlich und sorgt für jede Menge Action im eigenen Zuhause. Macht die Controller zum Showdown auf dem Asphalt bereit!

Bereits zu den Game Awards 2019 hatte Slightly Mad Studios (Project Cars) der Öffentlichkeit bekannt gegeben, an einem Spiel zum Filmfranchise „Fast & Furious” zu arbeiten. Nun steht das Release-Datum fest: Eine Woche nach dem Kinostart von „Fast & Furious 9“ kommt das Action-Game „Fast & Furious Crossroads“ am 29. Mai auf den Markt. Im Gegensatz zum Film soll das Spiel keine Fortsetzung des modernen Klassikers von Universal Pictures sein, sondern eine ganz neue Story erzählen. An rasanten Verfolgungsjagden und spektakulären Stunts wird aber nicht gespart.

Bei dem Game werden Fans voll auf ihre Kosten kommen. Bekannte Charaktere von der Kinoleinwand klemmen sich nämlich auch im Videospiel hinter das Steuer, sodass der Spieler in deren Rollen schlüpfen kann. Mit an Bord sind Vin Diesel als Dom, Michelle Rodriguez als Letty und Tyrese Gibson als Roman.

Quelle: Pixabay

Autos, Action und Adrenalin

Das Actiongame „Fast & Furious Crossroads“ entwickelt eine neue Handlungslinie in bekannter Umgebung weiter. Im Fast & Furious-Universum müssen sich Spieler gegen üble Überfälle und internationale Spionage behaupten. Doch damit nicht genug: Die Macher des Games sprechen von einer ganz neuen Bedrohung, gegen die die Spieler antreten müssen. Aus den Filmen wissen Fans, dass es bei dieser Reihe keine Grenzen gibt. Wenn Vin Diesel am Steuer sitzt, ist alles möglich! Dabei bleibt wenig Zeit zum Durchatmen. Mit Highspeed kurven Spieler durch exotische Schauplätze und müssen in adrenalingeladenen Rennen gegen die Schnellsten ihrer Art antreten.

Kurzum: Tolle Autos, jede Menge Hightech und atemberaubende Stunts sorgen bei dem neuen Game für ein unvergessliches Gameplay mit nonstop-Action, das sowohl im Single-Speed-Modus als auch als Multiplayer bestritten werden kann.

Quelle: Pixabay

Das Jahr der schnellen Autos

Der Hype der schnellen Autos nimmt 2020 unaufhaltsam Fahrt auf und scheint sich so schnell nicht mehr stoppen zu lassen. Nicht nur auf der Konsole und auf der Kinoleinwand jagen dieses Jahr PS-starke Autos über die Straßen. Actionreich wird es 2020 auch im realen Leben: Bei der Formel 1 liefern sich ab März bis in den November hinein auf der ganzen Welt die schnellsten Fahrer spannende Wettkämpfe. Als Favorit geht wieder der Brite Lewis Hamilton ins Rennen, der dem Wunderkind Sebastian Vettel äußerst gefährlich werden wird. Während Hamilton bei den Wettquoten mit 2,00 auf die Pole-Position rast, hängt Vettel mit einer Quote von 10,00 (Stand 11.03.) ziemlich hinten nach. Ferrari muss sich demnach ins Zeug legen, um seinen besten Fahrer wieder auf Spur zu bringen. Die ersten Gerüchte um einen Lagerwechsel schweben nämlich auch schon durch die Rennställe.

Die Faszination für quietschende Reifen, aufgemotzte Fahrzeuge und rasantes Tempo lassen verraten: Am Rennsport gibt es in diesem Jahr kein Vorbeikommen. Um sich die Zeit bis zum Game-Start zu verkürzen, können die ersten Rennen geschaut werden, ein Pflichtbesuch im Kino zum Filmstart absolviert werden und voller Freude Ende Mai gezockt werden. Schlüssel drehen und Gas durchtreten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.