Vertigo Games gibt VR Gaming Lineup für die Gamescom 2015 bekannt

Gamescom 2015 News Playstation VR

Vertigo_LOGO_small1-300x482

Natürlich wollen wir uns auf der Gamescom nicht nur die großen Publisher anschauen, sondern, oder vor allem, den kleinen eine Chance geben, die ihr nicht auf jeder Seite im Internet findet. Die Publisher, die tolle Projekte haben und präsentieren wollen, die nicht gleich überall groß gehypt werden. Also lasst uns aus diesem Grund auch mal einen Blick auf Vertigo Games werfen, die uns mit einer interessanten Pressemitteilung zum Thema VR Gaming überraschten. Natürlich handelt es sich dabei nicht unbedingt um Playstation Spiele, aber VR wird die Zukunft der Videospiele sein, also sind wir natürlich auch gezwungen einen Blick über die Schulter zu werfen, wir wollen ja die Zukunft nicht verpassen.

Nachdem sich Sony wegen Project Morpheus auch in diesem Jahr noch nicht zurückgemeldet hat, wir befürchten das wir das auch dieses Jahr wieder nicht zwischen die Finger bekommen werden, so wollen wir den Sprung ins VR Leben natürlich nicht verpassen. Vertigo Games präsentiert hinter verschlossenen Türen einige interessante Titel die wir uns natürlich gerne anschauen wollen. Hier die Trailer zum Lineup von Vertigo Games.

Das interessante: Vertigo Games wird verschiedene VR Systeme dabei haben, nicht nur die Oculus Rift, wir dürfen also großes erwarten!

Arizona Sunshine

Begebt euch mitten rein in eine große Zombie Apocalypse. Erhöhter Herzschlag dürfte garantiert sein wenn ihr euch in der virtuellen Realität durch Zombies, ballert, sprengt und schnetzelt, so nah als könntet ihr sie direkt berühren. Die Gamescom 2015 ist die erste Hands-On Möglichkeit für Arizona Sunshine, das voll abgestimmt ist auf HTC´s Vive’s room-scale VR and motion controllers. Wir sind gespannt.

Skyworld

Ein rundenbasiertes Strategieabenteuer in dem ihr nicht nur eure Armee aufbauen müsst, sondern auch gleich noch das ganze Imperium wiederaufbauen müsst, das euer Vater einst besessen hat. Herrscht über ein eigenes Königreich und verrückte Drachen, erobert, baut auf und das alles in bester virtueller Realität.

World of Diving

Auch das abenteuerliche World of Diving wird auf der Gamescom mit dabei sein. World of Diving ist derzeit auf Steam im Early Access erhältlich. Es unterstützt natürlich ebenfalls die virtuelle Realität mittels Oculus Rift. Das Abenteuer mag so nicht besonders aussehen, aber wir gehen davon aus das sich World of Diving mit einem VR Headset zu einem Juwel des Genres entwickeln könnte. Vor allem der Editor könnte besonders werden, genauso wie das Multiplayererlebnis sicherlich etwas besonderes sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.