Totgesagt leben länger

News

PS-Vita-SlimAch was soll ich denn mit einer Playstation Vita, da kommen doch eh keine Spiele raus. Sowas hört man in letzter Zeit recht oft. Dabei ist die Playstation Vita eigentlich ein richtig gutes Handheld das mittlerweile viele Spiele bekommen hat. Laut Shahid Amad von Sony ist das auch lange noch nicht das Ende:

“In Bezug auf die Zukunft der PS Vita Spiele: Alleine mein Team hat über 60 Spiele in der Pipeline und wir sind Dutzenden mehr verpflichtet, mit keinem Ende in Sicht. Zur Erinnerung, mein Team ist nicht das Einzige, das an der PS Vita arbeitet und es gibt mehr und mehr Partner, die mit an Bord springen.”

Sicherlich fehlt es der Vita derzeit vor allem an Zubehörherstellern, die Teile liefern können. Batteriegriffe, alternative Speicherkarten, evtl. eine Bluetooth Festplatte mit eingebautem Akku oder dergleichen wären interessant aber derzeit undenkbar. Trotzdem wird die Playstation Vita dank der PS4 sicherlich noch sehr lange leben. Zusammen bilden Playstation Vita und Playstation 4 dank Remote Play eine Einheit. Die Vita ist eine sehr tolle Sache. Wie denkt ihr derzeit über die Playstation Vita?


2 thoughts on “Totgesagt leben länger

  1. Abwarten, es scheint so zu kommen das noch ein bisschen was mehr kommen wird, bei 60 Spielen werden sicherlich nicht nur Indies mit dabei sein…

  2. meine Vita läuft jeden tag aber ich wünschte Sony würde noch mehr big games auf die Kiste bringen leider wollen sie genau das nicht mehr tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.