Meldungen:

The Witcher 3 – Wird mit einem neuen Patch auf der PS4 bedacht

Die zuständigen Entwickler von CD Projekt RED haben erneut Hand an das epische Action-Rollenspiel “The Witcher 3” angelegt und ein Update für die Playstation 4 Version veröffentlicht.

Mit dem Patch 1.62 haben die Entwickler erneut Anpassungen vorgenommen, welche die Darstellung auf der PlayStation 4 Pro verbessern sollten. Den offiziellen Patchnotes kann man folgende Änderungen entnehmen:

  • Sichtweite für Blattwerk erhöht, wenn man 4K auf der PS4 Pro nutzt
  • Kleine Fehlerbehebungen hinzugefügt

Welche Fehler im übrigen behoben werden konnten ist bisher nicht bekannt, da seitens der Entwickler keine weiteren Informationen zum neusten Update geteilt wurden. Nach dem letzten 4K-Update wurde vor allem die geringe Sichtweite des Blattwerks bemängelt, was von Digital Foundry in einem ausführlichen Video unter die Lupe genommen und bestätigt wurde. Schön zu sehen, dass sich die Entwickler weiterhin um die Fehlerbehebung eines ihrer älteren Titels Zeit nehmen.

“The Witcher 3” ist seit Mai 2015 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC erhältlich. Zudem wurden auch zwei ungewöhnlich umfangreiche Erweiterungen “Hearts of Stone” und “Blood and Wine” veröffentlicht, welche Geralts Abenteuer fortsetzten.

Über Egor Sommer (674 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: