PS4 Test: Trials Fusion – Motorräder wie sie sein sollten?

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

Trials Fusion LogoTrials Fusion für Playstation 4 – Das hat uns gefallen

Die komplette Trials Serie ist eigentlich Stammgast in unseren Regalen. Dennoch gibt es natürlich eine neue Konsolengeneration und damit auch einen neuen Trials Teil. Der große Umfang des Spieles hat uns wirklich beeindruckt. Eine Vielzahl an Strecken, verschiedenen Wettbewerben und vor allem noch eine Online Community sorgen für ständigen Nachschub an Strecken. So schnell geht uns da absolut nichts aus. Das ist schon einmal ein sehr positiver Punkt.

Die Steuerung von Trials Fusion ist wie immer recht einfach gehalten. Gasgeben, bremsen und ein bisschen vor und zurücklehnen mehr muss garnicht sein. Das ist schnell erlernt und schnell verstanden. Das alleine reicht zwar noch nicht um in Trials Fusion erfolgreich zu sein aber es ist der erste Anfang. Die einfache Steuerung sorgt für einen schnellen und einfachen Einstieg, aber eure Skills im richtigen Moment die richtigen Moves hinzulegen ist euer eigenes Problem. Der richtige Moment für die richtige Stickbewegung, das ist es was Trials Fusion ausmacht.

trials-fusion-2

Die Umgebung in Trials Fusion ist gewaltig. Wir bekommen vieles zu sehen und das Hauptaugenmerkt wurde bei Trials Fusion auf diese Details gelegt. Diese Details sehen auch wirklich gut aus. Die Grafik ist flüssig und wir erkennen keine Ruckler oder dergleichen. Leider taucht die Grafik später noch einmal auf.

Spielerisch hat sich bei Trials Fusion nichts getan, das Spiel ist immer noch das gleiche. Wir dürfen also keine großen Neuerungen im Vergleich zu den Vorgängern erwarten. Selbst die Speziallevel sind teilweise wieder neu aufgelegt worden und sehen heute fast genauso aus wie in den Vorgängern. Schade eigentlich das man sich nicht ein bisschen mehr Gedanken gemacht hat.

Besonders interessant ist der Leveleditor. Dieser funktioniert auf dem Prinzip der einzelnen Level. Diese sind in kompletter 3D Grafik vorgelegt und ihr könnt eure Strecken und Objekte im Level verteilen wir ihr wollt. Das ist mal eine ganz neue Art für den Enduser ein Level zu entwerfen. Ihr nehmt die bekannten Level und legt die Strecke einfach in eine andere Richtung, verändert Kurven und Winkel, setzt neue Objekte und erschafft so vollkommen neue Welten. Das Gameplay am Schluss ist genauso wie immer, nur eben auf eurer eigenen Strecke.

trials-fusion-3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.