Meldungen:

Path of Exile – Ab Dezember auch auf PS4 spielbar

Entwickler Grinding Gear Games hat sein Free2Play-Action-Rollenspiel “Path of Exile” nun auch offiziell für die PlayStation 4 angekündigt und liefert allen Diablo Fans eine durchaus konkurrenzfähige alternative. Der Release soll bereits im Dezember 2018 erfolgen. Einen ersten Trailer der PS4-Version findet ihr unterhalb des Artikels.

Seit dem 23. Oktober 2013 können PC-Besitzer bereits in die weite Welten von “Path of Exile” tauchen und bezeichnen den Titel nicht selten als Diablo-Killer. Ob diese Aussage berechtigt ist, muss jeder Spieler für sich selbst entscheiden, doch Fakt ist, dass der Free2Play-Titel auf Steam durchweg positive Kritiken erhält und über Metacritic einen Metascore von 86 Punkten erzielt. Bald können sich auch Playstation 4 Spieler von dem vielversprechenden Titel überzeugen, welcher vom unabhängigen Entwickler Grinding Gear Games kontinuierlich weiter entwickelt wird.

“Wir sind stolz darauf, euch heute ankündigen zu können, dass Path of Exile in diesem Dezember auf der PlayStation 4 erscheint! Wie ihr bereits wisst, geht 3.5.0 am 7. Dezember an den Start, und unser Plan sieht vor, die neue Erweiterung im Dezember ebenfalls auf beiden Konsolen auszurollen. Wir freuen uns jetzt schon auf die neuen Mitglieder, die sich der wachsenden Community von Path of Exile anschließen möchten. Verpasst auf keinen Fall die offizielle Ankündigung zur neuen Erweiterung 3.5.0 nächste Woche”, so Grinding Gear Games.

Quelle: Path of Exile (Offiziell)

Über Egor Sommer (746 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: