Meldungen:

Onrush im Test – Overwatch trifft Motorstorm


Onrush – Das hat uns nicht gefallen

Bezüglich der Langzeitmotivation muss ich leider hier meine Bedenken äußern, denn wirklich viel Anreiz bietet euch der Titel nicht. “Onrush” zielt scheinbar völlig auf die Multiplayer-Erfahrung ab, wodurch die Singleplayer-Kampagne lediglich zur Vorbereitung auf die bevorstehenden PvP-Schlachten dient. Im Einzelspieler-Modus stehen euch zahlreiche Events zur Verfügung, die euch lediglich behutsam mit den einzelnen Klassen, deren Fähigkeiten und den vier Spielmodi vertraut machen. Alle Rennen sind dabei völlig identisch zum Mehrspieler-Modus.

Da bereits zu Beginn alle Fahrer und Fahrzeuge bzw. Klassen zugänglich sind, bedient sich “Onrush” einer weiteren bekannten Mechanik von “Overwatch”, nämlich die der Lootboxen. Wie bei Helden-Shooter, enthalten die Lootboxen bei “Onrush” nur kosmetischen Kram und können nicht durch Echtgeld erworben werden. Egal ob ihr Solo oder Online spielt, ihr erhaltet in jedem fall Erfahrungspunkte und steigt in der Spielerstufe auf. Mit jeder erreichten Stufe werdet ihr mit einer Lootbox belohnt, die drei zufällig generierte Items für euch bereithält und mit neuen Skins, Tricks, Emojis, Grabsteinen, jubel-Animationen usw. belohnt. Selbstverständlich ist die Idee an sich nicht schlecht, denn beim Vorbild klappt diese Mechanik ja wunderbar, doch fehlt es den Fahrern leider völlig an Charme, Charakter und Wiedererkennungswert, auch die freischaltbaren Kostüme ändern daran nichts. Genauso gut hätten die Fahrer bunte Dummys sein können.

Lediglich bei den Fahrzeugen ist das Feature interessanter, da ihr teilweise echt coole Lackierungen freischalten könnt und seltene Bodykits verändern sogar das Aussehen des jeweiligen Gefährts. Dennoch verlieren die Lootboxen schnell an reiz, da man auch mit einer Ingame-Währung seine gewünschten Items einfach selbst kaufen kann und sollte das begehrte Objekt zu teuer sein, dann erspielt man sich den Betrag durch lösen von Herausforderungen und täglichen Aufgaben oder wartet bis diese im täglich wechselnden Sonderangebot zu haben sind.

ONRUSH™_20180604180246

1 2 3 4 5

Über Egor Sommer (624 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: