Destiny: Belohnung für treue Spieler geplant

News TOP Slider

Haus der Wölfe Destiny DLC LogoErst kürzlich sind die ersten Details zu “König der Besessenen” (Originaltitel: “The Taken King”) durchs Netz gegangen, da gibt es auch schon wieder Diskussionen noch und nöcher. Spieler beschweren sich das sie jetzt, kaum das die ersten DLC´s durch sind, die 30 Euro gekostet haben, ein Vollpreis DLC kommt, der sowohl die bisherigen DLC´s, als auch das Spiel selbst inkl. des neuen DLC für 60 Euro enthält. Zurecht wie wir meinen, auch wir sind nicht sonderlich begeistert darüber.

Aber Community Manager >>Deej<< kündigte auf Reddit.com an das es eine besondere Belohnung für Spieler geben wird die bereits seit September 2014, dem Release von Destiny, mit dabei sind. Nach offiziellen Quellen müsst ihr dafür allerdings auch halbwegs aktiv gewesen sein und euren Charakter auf Level 30 gebracht haben um an die besonderen Belohnungen zu kommen. Nähere Details dazu gibt es allerdings noch nicht. Gerüchteweise soll es sich um spezielle Items handeln die euch einen XP Boost verschaffen.

Destiny_20150526013845Ob es sich bei den Belohnungen um den Schlüssel zum Erfolg in Destiny handeln wird ist eine Frage die wir euch leider noch nicht beantworten können. Sicherlich wird sich Bungie etwas einfallen lassen. Bisher ließ sich Bungie ja meist auf die Wünsche und Anregungen der Community eingelassen. Trotzdem stellen wir uns natürlich die Frage wie man die Year-One-Guardians belohnen will. Eine Äußerung des Community Managers verweist uns leider lediglich auf das wöchentliche Update von Bungie…

Ich verweise hiermit auf das wöchentliche Bungie-Update, bei dem wir mehr über die Dinge berichten werden, mit denen wir die Year-One-Guardians feiern werden, die uns beim Aufbau der Community geholfen haben. Außerdem werde ich nochmals unsere Zielsetzung mit den verschiedenen Versionen von The Taken King genauer erklären. Habt ihr schon mal von dem Sprichwort gehört, es allen recht machen zu wollen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.