Defense Grid 2 – Verteidigung der Zukunft

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

Defense Grid 2 (13)
Defense Grid 2 für Playstation 4 – Das hat uns gefallen

Das klassische Spielprinzip eines Tower Defense Spieles ist natürlich bekannt. Unsere Feinde haben feste Bahnen auf denen sie auf uns losgehen. Wir bauen Verteidigungstürme um damit unsere Feinde abzuwehren. In Defense Grid 2 haben unsere Feinde allerdings den doppelten Weg zurückzulegen, denn sie sammeln in unserer Basis die vorhandenen K.I. Kerne und versuchen damit zu flüchten. Auf ihrem Rückweg kommen sie allerdings erneut an unseren Verteidigungslinien vorbei. Allerdings lassen sie die K.I. Kerne dann fallen und weitere Aliens sammeln diese wieder ein. Das hört sich nicht tragisch an, aber wenn die Feinde die K.I. Kerne kurz vor dem Ausgang fallen lassen können wir sie in Gedanken eigentlich schon abschreiben.

Die Story ist nett, aber eigentlich für ein Tower Defense Spiel unnötig, es geht eben nur um die Verteidigung und effiziente Planung. Aus diesem Grund behindert die klassischen TD-Fans die Story auch nicht. Es gibt keine endlos langen Zwischensequenzen oder Kommentare die sich nicht überspringen lassen würden. Das hebt den Spielfluss für alle die einfach nur spielen wollen und denen die Story egal ist. In so manchem Rollenspiel haben wir einige Zwischensequenzen schon verflucht, kam doch meistens ein Endgegner danach, wir sterben bei ersten Versuch und müssen uns die Zwischensequenz wieder anschauen, sowas nervt.

defense-grid-2-3

Alle klassischen Spielelemente finden wir in Defense Grid 2 für Playstation 4 auch wieder. Wir können unsere Türme bauen, diese in 3 Stufen aufbessern und sogar noch Unterkonstruktionen bauen. Spielen wir Defense Grid 2 das erst mal werden wir etwa nach der ersten Mission richtig belohnt, so das wir die Platin Trophäe schon in greifbarer nähe wähnen. Wir bekommen nach der ersten Missionen so viele Trophäen das wir schon an einen Bug glauben, aber das ist erst der Anfang des Spieles.

Defense Grid 2 hat viele verschiedene Level und Szenarien, die sich zwar teilweise ein wenig wiederholen aber das ist nicht schlimm. Zusätzlich können wir für jeden einzelnen Level auch jede Menge verschiedene Spielmodi wählen. Da gibt es Ressourcenbeschränkte Herausforderungen, Herausforerungen in denen K.I.-Kerne nicht zum Computer zurückkehren und vieles mehr. Der Wiederspielwert eines jeden Level ist gewaltig. Somit ergibt sich eine sehr lange Gesamtspielzeit. Natürlich können wir auch „nur“ die Hauptstory beenden und die Trophäe kassieren, aber die Herausforderungen heben den Wiederspielwert auf ein neues Level.

defense-grid-2-11

Optisch und akustisch ist Defense Grid 2 für ein Tower Defense Spiel ebenfalls richtig gut geworden. Die Auswahl an verschiedenen Türmen ist ebenfalls sehr ausgewogen. Wenn wir uns nun fragen ob Defense Grid 2 schwer ist kann man nur sagen es hat einen langsam aber stetig ansteigenden Schwierigkeitsgrad. Versucht mal das Ganze Spiel zu schaffen ohne auch nur einen Kern zu verlieren… huch schon wieder eine Herausforderung ;-)

Online Ranglisten und Multiplayermatches Couch Co-Op und Online runden das Spielerlebnis ab. Was das spielerische angeht ist Defense Grid 2 für uns das beste Tower Defense Spiel aller Zeiten geworden. Natürlich könnten wir persönlich jetzt noch einen drauf setzen, aber die Wahrscheinlichkeit das wir für Defense Grid 3 irgendwann verpflichtet werden ist recht gering. Wir sind mit dem Ergebnis bis hier hin schon einmal sehr zufrieden.

defense-grid-2-56

2 thoughts on “Defense Grid 2 – Verteidigung der Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.