Das Wort zum Sonntag

Zockerkolumne

Fallout LogoDie Welt ist angespannt. Wir warten nicht nur auf Watch_Dogs, auf Fallout 4 und andere Top Titel sondern es bahnt sich zwischenzeitlich eine Krise in Europa an. Oftmals habe ich in den letzten Tagen schon gehört das es tatsächlich Menschen gibt die derzeit bereits mit einem dritten Weltkrieg rechen, ausgelöst von Russland und der Ukraine und sehen die Welt in Schutt und Asche. Ja ich möchte mich heute einfach mal von unseren Spielen koslösen auch wenn wir einige Szenarien eine bevorstehenden Dramas sicherlich aus diversen Spielen kennen könnten ist es doch ein ernstes Thema. Wenn es wirklich zum Krieg kommen sollte dann ist das nicht wie bei Call of Duty und Co. Wir haben nicht alle irgendwelche Waffen im Keller, davon eine mit unendlicher Munition oder sowas. Es ist durchaus ein ernsthaftes Thema mit dem wir uns beschäftigen müssen!

Natürlich können wir euch erstmal die schlimmste Angst nehmen. Es ist nicht davon auszugehen das es einen dritten Weltkrieg geben wird. Natürlich ist es denkbar das Russland auf die Ukraine losgehen wird. Dieses Szenario ist nicht nur denkbar sondern wäre auch längst passiert wenn sich der Rest der Welt nicht einmischen würde.

Das Problem ist allerdings das selbst Russland weiß das es einen offenen Weltkrieg nicht gewinnen kann. Putin wird zwar weiterhin den Mund aufmachen und vielleicht auch auf die Ukraine losgehen aber es kann durchaus sein das sich in diesem Moment die ganze Welt einmischen wird. Das amerikanische Militär ist in der Lage innerhalb eines halben Tages überall auf der Welt einsatzbereit zu sein, in einem entsprechenden Fall würde Russland fast die ganze Welt gegen sich haben, das würde selbst ein Wahnsinniger nicht riskieren. Also wieder einmal ein bisschen entspannter durchatmen und keine Panik machen es wird zu keinem dritten Weltkrieg kommen.

Watch-Dogs-UbisoftUm aber auch wieder zu einigen erfreulichen Sachen zu kommen, der April ist fast vorbei. Damit rückt nicht nur der Release von Watch_Dogs in greifbare Nähe sondern auch mein eigener Geburtstag. Ja am 4.5. ist es soweit dann macht euer Chef hier die hälfte zur Rente voll. Natürlich kann es sein das wir in dieser Zeit nicht ganz so viel veröffentlichen, das ist durchaus möglich. Aber seid bereit dafür das wir es vielleicht auch geschafft haben ein paar neue Partner an Land zu ziehen. Derzeit laufen einige interessante Diskussionen mit Ubisoft zum Beispiel. Vielleicht veranstalten wir auch ein kleines Gewinnspiel… mal schauen.

Wir haben uns natürlich auch bereits darum gekümmert was im kommenden Monat alles erscheint und es sieht tatsächich aus als hätten wir ein kleines Sommerloch vor uns. Wirklich viele Spiele erscheinen nächsten Monat nicht, die Auswahl hält sich auf jeden Fall in Grenzen, sehr engen Grenzen leider. Watch_Dogs stellt im Moment eine der wenigen großen Hoffnungen für kommenden Monat dar.

Wie seht ihr das, kommt nächsten Monat irgendwas raus das wir derzeit nicht auf dem Schirm haben das super werden könnte? Haben wir was verpasst?

5 thoughts on “Das Wort zum Sonntag

  1. Wir sind heute sogar zu einem Mario Kart Event eingeladen worden, allerdings leider ein bisschen weit weg…. London

  2. Ja Das sind alles Titel die ich für Gut halte. (außer natürlich das Seilbahn ding)
    Ja Borderlands und GoW sind leider nur Ports aber Soul Sacrifice ist ein neuer teil und sieht auch echt gut aus der erste teil war ja letztens erst im Plus. Drakengard gehört zur selbern reihe der auch Nier angehört es sind sehr Story Lastige Action RPGs die oft mit heftigen Themen jonglieren anderes als z.b. FF die ja Typische RPG Story Kost oft haben.
    The Evil Within ist ja Resident Evil Shöpfers Mikamis neues Game und die Hoffnung für viele für die Rückkehr des Mainstreams AAA Horror. Horror ist ja heut fast ausschließlich im Indie bereich zu finden.
    Wolfenstein sieht auch sehr gut aus mit der Idee von alternativen History.

    Mario Kart ist einfach ein Klassiker den kann man wohl auch erwähnen gibt glaub ich kein Mensch der nicht mal gern eine Runde Mario Kart gern spielt.

  3. Na gut ich meinte gute Sachen, die rauskommen werden, Spiele die richtig Hoffnung auf mehr machen. Gut an Wolfenstein hatte ich jetzt nicht gedacht, das kann durchaus interessant werden, genauso wie murderes Soul Suspect. Aber wir konzentrieren uns hier ja auch Playstation, also PC und Nintendo Titel haben hier eigentlich nichts mit zu tun. Borderlands 2 und God of War sind ja auch nicht wirklich neu. Im MOment stört es ein bisschen das eine ganze Menge Publisher erstmal umsetzen und aufmotzen anstatt wirklich was eues zu bringen…

  4. USA Würde Russland nie angreifen die Kämpfen nur gegen länder die sich nicht wehren können . :v Neh mal ehrlich wen es einen 3 Weltkrieg geben würde dauert der 5min und danach Herrscht wieder Steinzeit.

    Und kommen doch ein paar sachen: Child of Light, Borderlands 2 und God Of War Collection für Vita ,Soul Sacrifice Delta ,Hyperdimension Neptunia: Producing Perfection, Das neue Wolfenstein ,Drakengard 3 ,Mario Kart 8 :o ,Murdered: Soul Suspect, Sacred 3 ,The Evil Within .

    Und dann ist ja auch bald E3 und dann Gamescom

    Und als Bonus kommt im Juni für Vita auch noch Seilbahn Simulator eindeutig GotY Material . :v

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.