Castlevania Requiem – Bleibt Playstation 4 exklusiv

News

Vor wenigen Wochen kündigte Publisher Konami eine Spielesammlung namens “Castlevania Requiem: Symphony of the Night & Rondo of Blood” für die PlayStation 4 an und viele hofften, dass diese Sammlung irgendwann den Weg auf andere Plattformen finden würde, doch diese Hoffnungen erstickt der Publisher nun mit einem offiziellen Statement. 

Wie Publisher Konami auf Nachfrage von GameSpot bestätigt hat, wird man absolut keine Pläne verfolgen, die Spiele auf andere Plattformen zu bringen. Dementsprechend bleibt die Neuauflage der beiden “Castlevania”-Klassiker exklusiv den Playstation 4-Spielern vorbehalten und wird nicht den Weg auf die Xbox One, den PC oder die Ninterndo Switch finden. Wir finden diesen Schritt sehr bedauerlich, vor allem auf der Nintendo Switch hätten sich die beiden Klassiker unterwegs mehr als bewährt.

Die Spielesammlung “Castlevania Requiem: Symphony of the Night & Rondo of Blood” wird am 26. Oktober 2018 veröffentlicht. Allerdings werden die Klassiker ausschließlich auf digitalem Wege vertrieben. Zudem haben die Verantwortlichen bereits verraten, dass Käufer sich auf einige Neuerungen und Verbesserung gefasst machen können. Dazu zählen eine 4K bzw. 1080p hochskalierung, welche mit hochauflösenden Hintergründen erweitert und mit verschiedenen Rendering-Optionen wie Kantenglättung versorgt wird, eine Trophäen-Unterstützung, eine Vibrationsfunktion, eine Analog Sticks-Unterstützung und eine Lautsprecher-Unterstützung.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/qEAJZwCOSig

Quelle: Gamespot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.