Zelda und Mario Kart für X-Box One

News

zelda

Natürlich ist die Meldung durchaus interessant und ja es ist seit neuestem tatsächlich möglich die guten Alten Spiele wie zum Beispiel Zelda Ocarina of Time oder gar Mariokart auf der X-Box One zu spielen. Das Ganze funktioniert natürlich mit einem Emulator, der seit seinem letzten Update auch auf der X-Box One lauffähig ist. Es handelt sich um den Win64e10 der mittlerweile, dank seinem letzten Update, in der Lage ist auch auf einer X-Box One installiert zu werden. Natürlich kann das Ganze von Microsoft so nicht unbedingt gewünscht sein und auch Nintendo wird sicherlich recht schnell einen Riegel davorschieben.

Immerhin ist die Verwendung eines Emulators nicht schlimm und auch nicht strafbar, allerdings wer Spiele auf diesen System laufen lässt, der braucht sogenannte Roms, Abbilder der Spiele, die alle Informationen enthalten, sprich eine Kopie des Spieles. Das bedeutet natürlich das es sich um eine Raubkopie handeln muss, es sei denn man hätte Hardware die die alten Module auslesen kann, was aber dann wiederum sicherlich ein Copyrightverstoß darstellt. Emulatoren sind sicherlich eine schöne Sache aber leider immer noch illegal…

Natürlich gibt es zur Funktion des Emulators auch ein Beweisvideo… leider nicht auf Deutsch…

… so oder so, wir gehen davon aus das Microsoft da sehr schnell einen Riegel vorschiebt, spätestens wenn Nintendo sich beschwert und selbst Copyrightfragen klären möchte… zusätzlich gehen wir davon aus das die Daten von One Drive und den betreffenden X-Box One sicherlich auch entfernt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.