VooFoo Studios und Ripstone Entertainment kündigen Pure Hold´em für PS4 an

News

Pure Hold'em Logo

Die VooFoo Studios sind bekannt für aufwendig gestaltete Spiele wie Pure Chess oder Pure Pool. Die meist recht einfach gehaltenen Spiele sind optisch ein Gaumenschmaus den man sich nicht entgehen lassen sollte. Jetzt kündigen VooFoo Studios zusammen mit Ripstone Entertainment ein neues Spiel, Pure Hold´em für Playstation 4 an. Damit kommt das erste Pokerspiel für PS4 in die Stores. Im Spiel wird es 4 Spieltische geben, die alle einen steigenden Schwierigkeitsgrad haben werden. Ihr spielt im Pure Casino und arbeitet euch von ganz unten bis ins VIP Penthouse vor, wenn ihr gut genug seid. Natürlich wird es auch einen eigenen Multiplayermode geben in dem ihr ein eigenes Turnier mit bis zu 8 Spielern erstellen könnt oder einem offenen Tisch beitreten könnt um mal eben schnell eine Runde zu zocken.

Natürlich wird es neben der atemberaubenden Optik des Spieles auch wieder eine Menge Individualisierungsmöglichkeiten (grausiges Wort) geben. Ihr könnt natürlich den Tisch selbst anpassen, die Karten und auch auswählen mit welchen Pokerchips ihr spielen wollt. Ob es eine eigene Charaktererstellung geben wird ist derzeit noch nicht bekannt, aber gehen wir mal davon aus, das wir auch diese bekommen werden. Wer einen ersten Blick auf Pure Hold´Em werfen will kann das nächsten Monat bei der SXSW in Austin, Texas machen. Wir gehen aber davon aus das kaum einer aus dem deutschen Raum, die unsere Seite lesen,  dabei sein wird, deshalb haben wir den aktuellen Trailer für euch und einige Screenshots.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.