Tierisch gut: Der neue Gameplay-Trailer des Landwirtschafts-Simulator 17

News

LAWI17

Mönchengladbach, 02. September 2016 – Knapp zwei Wochen nach seinem erfolgreichen Gamescom-Debüt hält der Landwirtschafts-Simulator 17 auch schon wieder neue Einblicke für seine Fans bereit: Im heutigen Gameplay-Video zur Erfolgs-Simulation aus dem Hause GIANTS Software erfahren diese, wie man sich am besten um die Nutztiere im Spiel kümmert. Hier gibt es für virtuelle Farmer mehr Optionen als je zuvor, denn neben Kühen, Schafen und Hühnern bevölkern erstmals auch Schweine den Bauernhof!

Die richtige Haltung der Tiere  bringt Vorteile, denn der Spieler, der sich umsichtig um seine Tiere kümmert, erwirtschaftet zusätzliches Einkommen für seinen Betrieb! Frisches Stroh für die Einstreu und das geeignete Futter für jedes Tier schlägt sich beispielsweise bei der Schafherde in mehr geschorener Wolle und bei den Kühen in höheren Milchmengen nieder. Jede Tierart benötigt eine speziell auf sie abgestimmte Ernährung, die eine sorgsame Balance zwischen den verschiedenen Futtersorten, die der Spieler auf seinem Hof selbst anbauen kann, einhält. Viele Fahrzeuge und Gerätschaften, inklusive einer Reihe völlig neuer Ausrüstungsgegenstände, sind der Pflege des Viehs gewidmet – eine Auswahl davon ist auch im heutigen Trailer zu sehen.

Kluge Landwirte halten ihre Stallungen stets sauber und ordentlich, sorgen für ausreichend Futter und Wasser und bieten ihrem Vieh regelmäßig neue Einstreu an. Wer sich an diese Faustregeln hält, erhöht die Zufriedenheit seiner Tiere und maximiert dadurch auch deren Vermehrung. So können Spieler schnell ordentlich Profit einfahren, wenn sie zuerst in eine kleine Herde investieren, um danach eine größere Anzahl an Vieh verkaufen zu können.

Der Landwirtschafts-Simulator 17 wird am 25. Oktober 2016 für PlayStation® 4, Xbox One® und PC/MAC erscheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.