The Witch & The Hundred Knight 2 – Rückkehr einer Legende

Playstation 4 Spieletests TOP Slider

The Witch & The Hundred Knight 2 – Zusammenfassung und Bewertung

Insgesamt ist The Witch 6 The Hundred Knight eine gute Fortsetzung des ersten Teils. Leider leidet der Humor ein wenig unter der “erneuerung” des Spieles. Wir bekommen dafür eine genauso interessante, lustige und mit Flüchen übersähte Geschichte, wie beim ersten Teil. Als typisches Japano-Style Spiel kommt es allerdings überraschend europäisch rüber und spricht sicherlich auch hiesige Spieler an.

Das Spielprinzip wurde leicht abgewandelt, leicht verändert und angepasst, so finden wir zum Beispiel ein wesentlich umfangreicheres Waffen-Upgrade System vor, wie im ersten Teil. Dazu kommt auch die Tatsache das wir mit neuen Charakteren viel Spaß haben können. Lediglich das Leveldesign und der hohe Grindfaktor haben im Spiel stark gestört. Das man bei einem Vollpreistitel jetzt unbedingt Mikrotransaktionen unterbringen muss ist typisch europäisch, aber passt bei diesem Spiel leider gar nicht. Fairerweise muss man zum Leveldesign allerdings erwähnen das Spieler in Europa und Amerika andere Anforderungen an das Leveldesign und die Schwierigkeit von Spielen haben als einheimische Kunden des Entwicklers. Was wir als “feindliches Leveldesign” empfinden könnte beim Entwickler als “einfache herausforderung” gelten.

Im Großen und Ganzen ist The Witch & The Hundred Knight aber eine gute Fortsetzung und ein solides Spiel, das Fans des Genres und des Stiles sicherlich gerecht wird. Danke an Nippon Ichi für dieses strategische Hack´n´slay das uns ein wenig mehr abfordert als lediglich das typische Button Bashing bei ähnlichen Spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.