The Order 1866 verschoben

News

the-order-1866-2Die Dystrophische Vergangenheit von The Order 1866 sieht nicht nur interessant aus, sondern kann uns auch bereits jetzt in seinen Bann ziehen. Allerdings wurde gestern Nachmittag bekannt das Sony das Spiel auf 2015 verschoben hat. Hierzu gibt es ein Statement:

“Wir arbeiten daran, euch genau dieses Spielerlebnis zu vermitteln – also haben wir uns dazu entschlossen, ein bisschen mehr Zeit in das Projekt zu stecken, um genau das liefern zu können, was wir euch bei der Ankündigung des Spiels versprochen haben.”

Ursprünglich sollte das Spiel pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2014 im Handel sein. Exklusiv für Playstation 4 soll das Actionspiel jetzt irgendwann 2015 erscheinen, einen genauen Termin gibt es bisher nicht. Damit wird nach Driveclub das nächste Spiel aus dem Hause Sony verschoben. Natürlich bringt es nichts unfertige Spiele in den Handel zu bringen, trotzdem fragen wir uns mittlerweile warum man eine neue Konsole bringt wenn man keine Spiele liefern kann, immerhin will Sony ja auch Geld mit der Playstation 4 machen, und die aktuellen Titel vom Publisher Sony erscheinen uns doch mehr als vielversprechend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.