Spieler werden ausgesperrt und gebannt!

News Taken King Special

Taken King Destiny Logo OryxMit Destiny König der Besessenen haben die Macher bei Bungie eine Menge Änderungen versprochen. Unter anderem soll vor allem das Multiplayererlebnis verbessert werden. Hier sprechen wir und die Machen insbesondere vom PvP Erlebnis. Hier gab es in der Vergangenheit immer wieder Spieler die sich beschwerten weil andere Spieler über die Maps teleportiert worden sind, unbesiegbar waren und/oder plötzlich aus dem nichts auftauchten und einen getötet haben.

Hier will Bungie in Zukunft härter durchgreifen. Viele werden jetzt sagen: “Ja, ja… das hab ich schon hundertmal gehört…”

ABER im offiziellen Bungie Blog verkünden die Macher das Spieler mit “Lag” (schlechte Internetverbindung in Verbindung mit hohen Latenzzeiten) in Zukunft temporär aus dem Spiel ausgesperrt werden. Wer immer wieder durch Lag auffällt wird in Zukunft komplett aus dem PVP gebannt! Diese drastischen Maßnahmen werden nötig da Bungie nun nach mehr als einem Jahr merkt das viele Spieler beleidigt sind das es teilweise unmöglich ist ein Match zu gewinnen. Wer kennt die Situation nicht: Ihr schießt mit dem vierten Reiter ein komplettes Magazin in den Kopf eines Gegners und werft noch einen Nahkampfangriff hinterher, trotzdem werden ihr sofort danach von hinten in den Fuß geschossen und fallt sofort tot um!?

Das soll in Zukunft nicht mehr passieren! Auch am Matchmaking will Bungie weiter arbeiten und dieses weiter verbessern…

Was haltet ihr davon? Meint ihr das sich da noch was ändern wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.