Robothorium – Eine KI erobert die Welt

Gamescom Gamescom 2018 News

Auf der diesjährigen Gamescom 2018 wurden wir vom Indie-Entwickler Goblinz Studio eingeladen, um uns das Taktik-Rollenspiel “Robothorium” anzusehen. Wir durften es kurz spielen und verraten euch was der Titel zu bieten hat.

In “Robothorium” schlüpfen die Spieler in die Rolle einer KI-Einheit. Als KI führt ihr eine Roboterrevolte an und leitet ein Roboterteam, um euch von der menschlichen Unterdrückung endgültig zu befreien. In diesem Spiel werden Roguelike-Elemente mit rundenbasierten Kämpfen vereint. Zudem wirkt sich jede Entscheidung auf die Zufalls generierten Missionen aus und bestimmt eure Beziehung zu den fünf unterschiedlichen Fraktionen. Insgesamt könnt ihr eine Gruppe von fünf Kämpfern erstellen und auf ein Portfolio von 10 verschiedenen Roboterklassen zurückgreifen. Kombiniert die individuellen Fähigkeiten der unterschiedlichen Roboterklassen, stellt euch Gegnern mit einzigartigen Mechaniken und bezwingt das finstere Unternehmen BreakTech. Darüber hinaus könnt ihr Rollenspiel-typisch mächtige Ausrüstungsgegenstände herstellen, eure Roboter mit diesen verbessern und deren Talente aufwerten. Des weiteren könnt ihr eurer taktisches Geschick in Online-Matches gegen andere Spieler unter Beweis stellen.

Seit dem 07. Juni 2018 befindet sich die PC Version in einer Early Access Phase und kann zu einem Preis von 14,99 Euro erworben werden. 2019 sollen Umsetzungen für Playstation 4, Xbox One und die Nintendo Switch veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.