PlayStation oder Mobile-Gaming-Revolution?

Allgemein

Seit die PlayStation vor 20 Jahren Einzug in unser Wohnzimmer erhielt, hat sie sich zur beliebtesten Spielekonsole entwickelt.

Aber trotz der grandiosen Optimierungen in Sachen Grafik und Gameplay steht die PlayStation momentan vor einer großen Herausforderung, da Mobil-Gaming auf dem Vormarsch ist und gerade in Fernost immer mehr an Marktanteil gewinnt. Nicht ohne Grund wird Nintendos neue Konsole auf ein mobiles Konzept setzen.

Gerade dank der Kombination aus einer großen Auswahl an Spielen, geringer Kosten und der Kompatibilität mit unterschiedlichen Plattformen gibt es eine Vielzahl von Mobil-Spielen. Von erweiterter Realität (Augmentes Reality) bis hin zu simplem Kasinospielen ist alles dabei.

PlayStation Pro

PS4Pro_Logo

Trotz der offensichtlichen Vorteile, die Mobilspiele mit sich bringen, bemühen sich  Sony und co. weiterhin um technologischen Fortschritt in Sachen Gaming und haben bereits viele Generationen ihrer Konsolen, die mittlerweile Kultstatus erreicht haben, herausgebracht.

Viele Gamer waren überrascht, als Sony letzten Monat die Entscheidung getroffen hat, die PlayStation Pro als Update zur PS4 auf den Markt zu bringen, obwohl die Vermutung bereits seit Monaten im Raum stand das es ein Update geben wird. Trotz der Tatsache das die PS4 gerade mal seit zwei Jahren erhältlich ist, soll die neue Konsole mit noch höherer Qualität in Bezug auf Geschwindigkeit und 4K-Grafik bringen und zusätzlich für den stetig wachsenden VR-Markt gewappnet sein.

PlayStation Network

Print

Mobile Gaming ist in Europa noch in den Kinderschuhen, entwickelt sich aber stetig weiter. Das Sony Entertainmen Network ist genauso wie der Microsoft Store eine der größten Konkurrenzen für aktuelle Mobile Gaming Plattformen. Mit eigenen Angeboten, wie zum Beispiel dem SEN oder Playstation Now wird Sony in Zukunft auch hochwertige Spiele streamen können. Schwere Zeiten für Mobile Gaming!

In App Stores, wie zum Beispiel dem Google Play Store, stehen Nutzern Millionen von Spielen zur Verfügung, zum Beispiel Minecraft, Neuversionen von klassischen Tischspielen von Mr Green und moderne Battle Arena-Spiele wie Hearthstone. Natürlich sprechen diese Spiele ein komplett anderes Publikum an und haben ihren ganz eigenen Reiz.

PlayStation VR

Playstation VR Inhalt

Diesen Sommer hat Pokémon Go die Gaming-Welt auf Trab gehalten, denn es war das erste massiv erfolgreiche Spiel, in Deutschland,  das dem Trend der erweiterten Realität gefolgt ist.

Sony hingegen setzt mit Playstation VR auf die virtual Reality Welt. Das ist zum einen ein ähnlicher Markt, zum anderen aber auch ein ganz eigenes Produkt. Sony´s Playstation VR ist kompatibel mit allen HDMI Geräten, also theoretisch auch mit einem Handy mit MHL Adapter. Aktuell fehlt es zwar noch an der Unterstützung seitens Sony, aber bereits im Sommer 2016 war die Diskussion laut geworden PSVR auch für PC und andere Geräte zugänglich zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.