Playstation Home für PS4…

News

ps3_home_update_03Playstation Home ist eine 3D Plattform die dem bekannten Second Life sehr ähnelt. Trotz der Tatsache das Sony alles getan hat um Playstation Home wirklich groß zu machen, die frei zugängliche Plattform ständig mit neuen Inhalten versorgt hat, fristet Playstation Home bis heute noch ein wenig ein Nischendasein. Ihr könnt in Playstation Home derzeit auf der Playstation 3 immer noch mit anderen Avataren interagieren, Spiele spielen und euer eigenes Apartment einrichten, euch mit Freunden darin treffen und vieles mehr.

Aktuelle Stellenanzeigen von Sony weisen jetzt darauf hin das es bald eine Umsetzung für Playstation 4 geben könnte. Zwar wird es nicht explizit erwähnt das die Mitarbeiter an 3D-Social-Networks arbeiten sollen, aber sie sind alle in dieser Kategorie gelistet. Eine offizielle Ankündigung gibt es bisher zwar nicht, auch ist die Frage natürlich gut ob es sich wirklich lohnt die Plattform neu aufzulegen, aber hey, warum eigentlich nicht? Die Playstation 4 kann eigentlich wesentlich mehr als die PS3 und ist als social Network Plattform für 3D Anwendungen deutlich besser geeignet. Vielleicht erwartet uns in kürze ein deutlich aufgehübschteres und besseres Playstation Home!?

Was glaubt ihr, lohnt es sich PS-Home neu aufzulegen oder zu portieren? Habt ihr noch interesse an Home?

 

10 thoughts on “Playstation Home für PS4…

  1. Das wäre natürlich absolut die eleganteste Lösung einen HDMI Ausgang, oder einen Funk HDMI Ausgangm, mit kleinem Adapter zu bringen, aber ich denke das werden wir nicht erleben. Die erste vita war schon nicht der absolute Verkaufsschlager, die zweite wird wahrscheinlich auch eher etwas verhaltener starten, da glaube ich kaum das Sony noch eine dritte bringen wird. Leider…

  2. Das wird auch das Problem sein warum sony es nicht macht nur Streamen wird den spielen kein gefallen tun vor allem wen man das Bild auch noch Upscalen soll das wird dan ein Artefact fest und häßlich wie die nacht um das zu verhindern muss eie Hardware lösung her wie es in solchen fällen immer war (Super Game BOy oder GB Player) nur die Vita TV ist ja in Japan schon geflopt vor allem da man nicht alle Features der Vita emulieren kann , das beste was Sony machen könnte wäre eine Vita 3000 mit einem HDMI ausgang ähnlich wie es bei der Revison der PSP war.

  3. Das sollte eigentlich schon möglich sein. Ich kenne jetzt zwar nicht das Wifi Uploadspeed der Vita, aber normalerweise sollte das nicht allzu schwierig sein… Trotzdem bleibe ich bei der Meinung das es nicht sinnvoll ist sowas als Hardwarelösung rauszubringen, sind wir mal ehrlich, wer bezahlt denn dafür Geld!? Die Funktion wäre schön, aber nicht gegen Aufpreis, dafür nutzt man sie zu wenig…

  4. Das Wifi der Vita dürfte für den Upload nicht stark genug sein und ein Stram nur hoch zu rendern ohne ihn intern skaliren zu können würde die Bilder nur extrem häßlich machen. Sie müssen eine Hardware Lösung finden per software ist da wenig zu machen alternative wäre ein hardware Addon was an den USB Port gehängt wird nur das wären dann wieder extra kosten.

  5. HAHA, ich zahl doch dafür nicht extra! Gut die Idee ist schon umgesetzt, tolle Sache, aber ein Firmwareupdate auf der PS4/PS-Vita sollte reichen um das zu ermöglichen. Ich glaube nicht das Sony sowas in Europa veröffentlichen würde…

  6. Vita TV wird sicher zur E3 enthült in Japan gibt es teil ja schon für 10000Yen ungefähr 100€ aber sind nicht alle games zu 100 kombitable da man vita TV mit Dualshock spielt.

  7. Siehste mal ich hab Home so selten genutzt das ich nicht mal weiß das die da zwischendurch auch mal was verlosen. Klar die haben schonmal auf eigene Gewinnspiele hingewiesen, aber mehr auch nicht, zumindest nicht nach meinem Wissen, aber ich war auch schon seit ewigkeiten nicht mehr drin… zuletzt habe ich dieses Spiel mit dem Städteaufbau gespielt, Home Tycoon glaube ich, oder so ähnlich. Aber was mir noch eingefallen ist, wie wäre es mal mit Remote Play, aber Reverse Remote Play, also Vitapsiele auch am TV Spielen zu können. Die PS4 könnte das sicherlich auf Full HD hochsamplen, dürfte doch eigentlich kein Problem sein…

  8. Ich hoffe es kommt bald dazu auch wieder gewinnspiele in home den so hat home ja kaum nutzen habe vor 3 wochen im US home Resident Evil 1 gewonnen sowas gern öffters . Vorher aber Mehrere accounts auf vita zulassen

  9. Das kann durchaus interessant sein. Das eigentliche Secondlife-Prinzip besser umsetzen. Das kann natürlich deutlich mehr Inhalte schaffen und wesentlich mehr Spaß machen…

  10. Wen die lade zeiten besser werden viel besser und das style weg von diesem Pseudo coolen Yuppie lock geht das wäre schon mal etwas. Auch helfen würde wen sie öfters sowas machen wie die PS expirience wie grad in den US wo man durch kleine mini games in Home PSN Content freischalten kann (games ,DLC usw…)

    Das könnte Home helfen noch besser wäre wen man wirklich frei kreieren kann ala minecraft das wäre bei der heutigen jugend dann wohl ein must have.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.