Meldungen:

MX vs. ATV Supercross Encore – der große PS4 Test

Mx vs ATV Supercross Encore PS4 LogoMX vs. ATV Supercross Encore – Das hat uns gefallen

Nach dem guten Ergebnis von MXGP war es uns natürlich eine Freude den nächsten Teil testen zu können. Die Chance jetzt mit ATV´s gegen Motorräder antreten zu können weckte sofort große Hoffnungen und bietet an dieser Stelle natürlich auch gleich eine Menge interessanter Ansatzpunkte.

Ein Frei-Fahr-Modus, bei dem wir uns auf verschiedenen Gebieten frei bewegen können ist das Highlight von MX vs ATV Supercross Encore. Dabei könen wir zum Beispiel in einem Steinbruch unser fahrerisches Können verfeinern und tolle Stunts hinlegen. Die Level sind dabei weitläufig gestaltet und bieten verschiedenste Ansatzpunkte für gute Manöver.

MX vs ATV Supercross Encore (5)

Die eigentlichen Rennstrecken bieten aber auch eine Menge interessanter Unterschiede. Wir können auf klassischen Motorcross Strecken fahren, in ausgedehnten Wüsten und bekommen noch eine Menge mehr an die Hand das uns begeistern und fordern kann. Die Rennen sind entsprechend schnell gestaltet, so das auch keine Langeweile aufkommt. Das Spiel bietet ebenfalls einen Couch-Co-Op Modus der uns die Chance gibt an der gleichen Konsolen und dem gleichen TV zu spielen, das ist auf jeden Fall ein Grund der FÜR MX vs. ATV Supercross Encore.

Neben dem Splitscreen Modus und den ausgedehnten Außenstrecken gibt es natürlich auch noch mehr als diese kleinen Highlights. Der neue Rythm Racing Modus bietet uns die Herauforderung den richtigen Flow ins Spielgeschehen zu bringen. Auch dieser neue Modus konnte uns im Prinzip begeistern.

MX vs ATV Supercross Encore (1)

1 2 3 4 5

Über Frank Ludwig (2504 Artikel)
Frank zockt seit er denken kann und lebt für seine Hobbies. Als Hobbyautor, Webmaster, CEO und Mädchen für alles weiß er viel, aber nicht alles. Was immer ihr wissen wollt, sucht oder braucht, Frank hat eine Lösung für euch, und wenn er die Antwort bei seinen zuverlässigen Kollegen suchen muss ;-)

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: