Meldungen:

Microsoft – Strebt hochqualitative und vielseitige Exklusives an

“God of War” ist noch gar nicht erhältlich, doch schlägt es jetzt schon hohe Wellen in der Videospielbranche. Der Metascore des Titels liegt aktuell bei 95, was es zum zweitbewertesten Playstation 4 Titels überhaupt macht und dieser Umstand bewegte den IGN-Redakteur Ryan McCaffrey wohl dazu, das Konkurrenzunternehmen Microsoft darauf aufmerksam zu machen.

Laut Ryan McCaffrey wird Microsoft es in absehbarer Zeit nicht schaffen ein Spiel zu veröffentlichen, welches an die Qualität von “God of War” heranreichen wird. Natürlich könnte auch Microsoft ein starkes First-Party-Lineup erschaffen und einen solchen Stand wie Sony erreichen, jedoch würde dieses Vorhaben noch viel Zeit benötigen. “Xbox-Fans würden dafür sterben, ein Meisterwerk auf den Level eines God of War feiern zu können. Tatsache ist jedoch, dass Sony zehn Jahre benötigt hat, um an diesen Punkt zu kommen, an dem ihre First-Party-Initiative auf Hochtouren läuft. Diese Arbeit begann in der PS3-Ära. Xbox kann / könnte dorthin gelangen, aber es wird eine lange Zeit dauern”, so McCaffrey.

Xbox-Chef Phil Spencer aht nicht lange auf seine Antwort warten lassen und dabei eingeräumt, dass es tatsächlich etwas Zeit benötigen wird, um das First-Party-Line-Up zu erweitern. Ziel sei es weiterhin, ein qualitativ hochwertiges und vielseitiges Line-Up aufzubauen, welches auch Singleplayer-Projekte umfasst. Schließlich würden es die Kunden verdienen. “Unsere Hardware brauchte Zeit. Unsere Dienste, die Plattform und die Abwärtskompatibilität nahmen sich die Zeit. Und unser Ziel ist es, auf die richtige Art und Weise ein qualitativ hochwertiges und vielseitiges First-Party-Angebot (ja, mit Singleplayer) aufzubauen. Es ist das, was unsere Kunden verdient haben. Wir können verglichen mit der Hardware und der Plattform in diesem Bereich ähnliche Ergebnisse erzielen”, so Spencer.

Über Egor Sommer (747 Artikel)
Egor ist ein leidenschaftlicher "Zocker" und spielt alles was er unter die Finger bekommt. Mit dem Nintendo Entertainment System (abgekürzt NES) ist seine Leidenschaft für Videospiele aufgeflammt. Habt ihr Fragen, Verbesserungsvorschläge oder sonstiges, so zögert nicht ihm zu schreiben. ^^

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: