Fated: The Silent Oath für Playstation VR veröffentlicht

News

Das kanadische Entwicklerteam Frima Studio hat nun ihr VR Wikinger-Abentuer-Spiel Fated: The Silent Oath für die Plastation VR veröffentlicht. Für die HTC Vive und die Oculus Rift ist der Titel bereits seit April 2016 erhältlich.

Im Playstation Store ist das Spiel für nur 9,99€ erhältlich. Zum Spiel heißt es: “Im mythischen Zeitalter der Wikinger angesiedelt, erzählt FATED: The Silent Oath eine Geschichte über Mut und Aufopferung – eine Geschichte über einen Vater und Ehemann, der das Unmögliche tun muss, um seine Familie vor der Zerstörung der Welt durch die Riesen früherer Tage zu retten.

FATED ist ein Virtual-Reality-Adventure, das stark auf seiner Erzählung in Filmlänge aufbaut. Die atemberaubende Grafik lädt zu einem immersiven Spielerlebnis ein, das nicht nur das Beste der Virtual Reality zu bieten hat, sondern auch ein stark von der Geschichte getriebenes Erlebnis, das Emotionen Vorrang vor Gameplay gewährt.”

Das Spiel wurde mithilfe der Unreal Engine 4 realisiert. “Wir freuen uns sehr darüber, dass wir FATED auf PS VR veröffentlichen können. Die fesselnde und hochemotionale Storyline funktioniert extrem gut in der virtuellen Realität und wir glauben, dass FATED ein perfektes Beispiel dafür ist, wie PS VR die Spieler in eine filmische Geschichte ziehen kann, so wie es vorher noch nicht machbar war.”, äußerte Antoinette Thibeault, Marketing Director von Frima Studio. Unterhalb des Artikels könnt ihr euch den Launch Trailer ansehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/UL0zpbN-R1Y

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.