Switch Version zu Yooka-Laylee benötigt mehr Zeit

News

Das Entwicklerstudio Playtonic Games wird am 11.April 2017 den Titel Yooka-Laylee, den geistigen Nachfolger des N64 Klassikers Banjo-Kazooie, für Playstation 4, Xbox One und den PC veröffentlichen. Als man im Mai 2015 Geld für den Titel über eine Kickstarter-Kampagne sammelte, war eigentlich auch eine Nintendo Wii U Version geplant. Diese wurde jedoch zugunsten einer Nintendo Switch Version gestrichen und die Entwickler versprachen, dass alle Unterstützer der Wii U Version kostenlos eine Switch Version erhalten werden. Dieser Schritt hatte jedoch zur Folge, dass die Switch Version leider nicht pünktlich zum 11.April 2017 fertiggestellt werden kann.

Nun meldete sich Lead-Writer und Director Andy Robinson zu Wort und versicherte, dass man die Nintendo Switch Version so schnell wie nur möglich nachliefern möchte. “Es ist noch etwas zu früh, um im Detail über diese Version zu sprechen. Aber lasst euch versichern, dass wir eng mit Nintendo zusammenarbeiten, um es für unsere Fans und unsere Unterstützer auf Kickstarter so schnell wie möglich zu veröffentlichen. Wir sind hier alle große Nintendo-Fans. Daher ist es aufregend, mit der Nintendo Switch zu arbeiten”, äußerte Robinson. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.