erste Infos zum März 2014 Lineup für Playstation Plus

News

playstation-plus-kreuzDie Kollegen von GamesPointsNow wollen nach einer unbestätigten Quelle herausgefunden haben welche Spiele sich im März im Plus Abo befinden werden. Spieler der Playstation 4 werden laut der Quelle mit Dead Nation beglückt. Weder Entwickler Housemarque, noch Sony haben bisher überhaupt eine offizielle PS4 Version angekündigt. Unrealistisch erscheint das ganze allerdings nicht, Housemarque hat ja seit Resogun ein wenig Zeit gehabt eine passende Umsetzung zu erreichen.

Die Playstation 3 soll demnach Tomb Raider uns Brothers a Tale of Two Sons enthalten. Brothers ist keine neue Geschichte, wir hatten Brothers a Tale of Two Sony im Test, das ist aber schon eine Weile her. Wenn wir das richtig in Erinnerung haben ist diese Ankündigung sogar bereits raus. Tomb Raider hingegen halten wir für etwas weit her geholt. Wir hatten Tomb Raider für Playstation 4 im Test, das ist gerade ein paar Tage her, die PS3 Version jetzt ins Plus Abo zu bringen ist unserer Ansicht nach wirtschaftlich nicht sonderlich intelligent. Stellte sich doch gerade erst die Frage ob es sich überhaupt lohnt die PS4 Version zu kaufen, wenn man die PS3 Version schon hat, da will man die PS3 Version für Plus Abonnenten gleich kostenfrei bringen!? Dann würde ich persönlich die PS4 ja überhaupt nicht mehr in erwägung ziehen. Aber das ist ja nicht unsere Sache… wir berichten nur…

GamesPointsNow hatte allerdings auch beim Februar Lineup der kostenlosen Titel bereits recht behalten. Deren Quelle scheint zwar unbestätigt, aber nicht sonderlich unzuverlässig zu sein. Was haltet ihr davon? Dead Nation für PS4? Gut oder schlecht?

3 thoughts on “erste Infos zum März 2014 Lineup für Playstation Plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.