Driveclub – Locations enthüllt – hier dürft ihr fahren

News

DriveClub__2_… und weil wir gerade alle samt so schön über Driveclub reden kommt von Entwickler Evolution Studios endlich mal wieder eine gute News. Evolution Studios nennt endlich alle Länder in denen wir fahren dürfen beim Namen. Während die Playstation Plus Variante mit nur einem Land auskommen wird dürfen Käufer der Retailversion in: Norwegen, Chile, Großbrittanien, Kanada und den USA ihre fahrerischen Künste messen. Diese Locations sind an und für sich nicht wirklich üblich für Rennspiele. Großbrittanien vielleicht noch, aber gerade Chile, Norwegen und Kannada haben wir schon lange nicht mehr gesehen. Große Landschaften erwarten uns in Driveclub auf jeden Fall schon einmal.

Jedes der einzelnen Länder enthält insgesamt 11 Streckenvariationen. Damit ist die Frag: “Wieviele Strecken gibt es in Driveclub?” auch beantwortet. 55 Strecken wird es insgesamt geben. Das ist doch schonmal eine Aussage. Die Anzahl der Fahrzeuge ist derzeit noch nicht bekanntgegeben worden, PS-Plus Mitglieder werden aber in der Gratisversion mit lediglich 10 Fahrzeugen auskommen müssen.

Diese kann man aber entweder per In-Gamekäufen oder mit dem Upgrade zur Retail Version erweitern. Driveclub erscheint am 8.Oktober 2014. Natürlich könnt ihr Driveclub bereits jetzt vorbestellen.

Driveclub für Playststion 4

Jetzt bei Amazon Vorbestellen und direkt am 8.Oktober losfahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.